Kann Schnaps die Verdauung fördern?

Gestern Abend war ich mit einem Kollegen essen. Er bestellte sich nach dem Essen einen Schnaps. Er sagte, wenn er viel gegessen habe, bekomme er ein Verdaungsproblem. Der Schnaps würde das Problem lösen. Ist das richtig, daß Schnaps die Verdauung fördert?

Antworten (2)
Moderator
@Annali

Das stimmt so nicht ganz aber Kräuterschnäpse können durch ihre Wirkstoffe durchaus die Verdauung anregen, indem sie den Speichlfluss und die Produktion von Magensäften anregen. Problematisch ist allerdings dabei der Alkohol, der wiederrum wird genaus verdaut wie Fett und führt dazu, dass die Fettverdauung mit der Verarbeitung von Alkohol beschäftigt ist, aber nicht mit der eigentlichen Verwertung und dem Fettabbau.

Antwort

Nein, eigentlich hat Schnaps keine Auswirkung auf die Verdauung, ich würde sogar sagen, dass er eher kontraproduktiv wirkt, da die Leber mit Alkoholabbau beschäftigt ist und sich nicht um's Fett kümmern kann, aber viele Leute glauben dran und der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren