Bewerbung als Lackierer

Kann jemand bitte mal mein Anschreiben korrigieren? Danke

suchen Sie Verstärkung für Ihr Team? Da ich sicher bin, in Ihrem Unternehmen mein erworbenes Wissen und meine persönlichen Stärken optimal einsetzen zu können, möchte ich mich mit diesem Schreiben bei Ihnen vorstellen und um eine Stelle als Industrielackierer bewerben.

Meine Ausbildung als Maler- und Lackierer habe ich Ende Juli 2007 erfolgreich mit einem guten Durchschnitt abgeschlossen. Nach meiner Ausbildung habe ich 2 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen gesammelt. Zurzeit bin ich auf der Suche nach einer neuen, langfristigen Herausforderung.

Ich arbeite zuverlässig, ergebnisorientiert, zügig, eigenverantwortlich und selbstständig. Darüber hinaus bin ich ein teamfähiger Mitarbeiter, der aber auch eigenständig Probleme lösen kann.

Wenn meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt hat, freue ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung und verbleibe.

Antworten (1)
Nicht schlecht

Liebe Tina, das Anschreiben ist eigentlich in Ordnung. Zwei kleine Fehler solltest Du noch ausbessern:

1.) "... habe ich 2 Jahre Berufserfahrung ..." -> da würde ich die "2" ausschreiben, also "zwei"

2.) "... eigenverantwortlich und selbstständig." -> da würde ich ein "st weglassen, also "selbständig". Deine Version ist laut Duden zwar auch okay, aber meiner Meinung nach unschön.

Sonnige Grüße vom Jupp

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren