Beziehung ist immer Arbeit

Eine gute Beziehung ist immer Arbeit, selten läuft es einfach so rund ohne das man etwas dafür tut! Wie schafft ihr es denn das eure Beziehung stets harmonisch und angenehm ist? Wie löst ihr Konfliktsituationen?

Themen
Antworten (6)

Hallo Leonie,
ja auf jeden Fall ist Beziehung immer Arbeit!
Konfliktsituationen kommen immer mal wieder auf, und erst da lernt man seinen Partner so richtig kennen. Es gibt so viele Menschen, die nicht richtig streiten können.. Aber das ist jetzt eine andere Baustelle ;)

Ich finde auch, dass Kommunikation der wichtigste Faktor ist. Indem man keine Angst haben muss, sich seinem Partner zu öffnen, zeigt man ein unfassbar großes Vertrauen in die Beziehung. Der Partner kann dich und deine Empfindungen gleichzeitig besser kennenlernen.

Jeder streitet ja auch auf seine Art und Weise. Kommuniziert, was ihr in Streitsituationen braucht. Ich beispielsweise brauche auch nach einem klärenden Gespräch noch ein paar Stunden, bis wirklich wieder alles in Ordnung ist. Das weiß ich und das weiß mein Partner und deswegen ist das auch kein Thema dann.
LG

Kommunikation ist key! Wenn es Probleme gibt, sollte man die immer direkt ansprechen und nicht für sich behalten. Wenn man Dinge nämlich in sich reinfrisst, werden sie mit der Zeit nur schlimmer, weil sie sich anstauen und sich nichts ändert. Außerdem ist es wichtig, immer offen für Kritik zu bleiben und die Dinge, die der Partner anspricht, ernst zu nehmen. Niemand ist perfekt und in einer Beziehung müssen eben beide an sich arbeiten, um eine gesunde und harmonische Beziehung zu führen :)

Jedes Mal wenn ich genervt bin, würde ich nicht gleich ausrasten. Ich nehme mir Zeit und beruhige mich. Mit einem kühlen Kopf kann man besser kommunizieren. Wenn man von Ego beherrscht ist, sagt man oft Sachen, die man gar nicht meinten. Und ja, Beziehung ist zwar viel Arbeit und braucht Mühe von den beiden Seiten. Wenn die eine aufgibt und die andere sich noch bemüht, wird es nie klappen.

Ich finde es wichtig auch in Streitsituationen möglichst respektvoll zu bleiben und den Partner nicht nur sinnlos zu provozieren oder gar zu beleidigen. Das ist nicht immer leicht, vor allem, die Emotionen aufkochen. Aber es macht hitzige Diskussionen viel einfacher. Außerdem sollte man auch versuchen kritikfähig zu sein und Argumente des Partners annehmen zu können.

Hallo Leonie,
Ja, Ganz locker und offen über sich reden, was einen bewegt, gemeinsam spielerisch nach Lösungen suchen. Hobbys pflegen, die beide Seiten gerne verwirklichen - aber auch dem Partner Freiraum lassen, in Sachen, die man gerne alleine unternimmt. Zusammen kochen 🍳 und nicht nur vor der Glotze hängen. Immer eine offene und ehrliche Haltung vorweisen, so liegt man sich doch gerne in den Armen. LG. 👍

Reden

Viel reden hilft oft, sich mit dem Partner hinsetzten und seine wünsche äußern. Spontan sein, lockerer mit einander umgeben, viele aktiviäten und kleine Geschenke an den Parnter machen und ihm nicht zu oft, aber halt sagen das man ihm liebt. Zusammen Hobbys haben und mal eins für sich. Frei Raum lassen und vertrauen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema