BH Kauf

Hallo,
mich würde mal interessieren, wenn Männer ihre BH´s selbst im Geschäft kaufen, welche Erfahrungen sie da gemacht haben und was sie dabei erlebt haben.
Mfg Ralf

Antworten (39)

Ich gehe natürlich in ein Dessous Geschäft und lasse mich beraten. Bei Change oder Hunkemöller wurde ich immer gut beraten. Beim Kauf eines BH ist die Größe enorm wichtig und deshalb probiere ich dies im Geschäft aus. Bisher habe ich keine negativen Erfahrung mit den Verkäuferinnen gehabt. Natürlich bin ich auch ehrlich und sage klar, dass ich Transgender bin und Hilfe benötige. Das Angebot ist unwahrscheinlich groß und es macht richtig Spass, einzukaufen.
Grüße
Lurchi

Anfangs traute ich mich nicht in einem Wäschegeschäft, Sanitätshaus oder Warenhaus für mich einen BH, einen Body oder eine Miederhose zu kaufen, weshalb ich diese Teile in Katalogen bestellte. Doch das Zurückschicken nicht passender Artikel war mir irgendwann zu aufwendig. Ich wagte zuerst meine Einkäufe in einer anderen Stadt in den oben genannten Geschäften. Mittlerweile gehe ich in diese Geschäfte in meiner Heimatstadt.
Egal wo ich einkaufen gehe, fast alle Verkäuferinnen waren sehr hilfsbereit, sie vermaßen mich z.B. rieten mir zu welcher Art BH u.a. ich greifen sollte, rieten mir auch von anderen ab. Die Verkäuferinnen im sog. Mittleren Alter sind nach meinen Erfahrungen diejenigen, die am aufgeschlossensten sind. Jüngere und ältere "Semester" haben eher mal Hemmungen, einen Mann zu bedienen, geschweige denn, ihn mit anprobierten Teilen zu beraten.

Hallo Paira,
Das Du mir wieder geschrieben hast freut mich sehr, es ist ja so, daß wir genug BHs haben und wir diese auch stolz tragen somit fällt die Rubrik BH Kaufen raus, es ist aber trotzdem ein wunderbares Gefühl wenn man in einem Geschäft ein neuen BH anprobiert und von der Verkäuferin beraten wird, in einer anderen Sache zum Beispiel an den Brustwarzen spielen ist ein wunderbares Thema das ich nach wie vor mache und mich dabei sehr wohl fühle, wie ist es bei Dir und Deiner Freundin, das würde mich mal interessieren.

@Wolfi-Wolle
Ich bin nicht "gern" als Mädel unterwegs, auch nicht ungern. Es geht einfach nicht anders. Ich weiss inzwischen, dass ich gleichzeitig männlich und weiblich bin. Äusserlich habe ich mich voll in die weibliche Richtung entwickelt, ich bin jetzt auch oben rum ziemlich üppig. Um zu beweisen dass ich nicht eine 100% Frau bin, müsste ich schon Exhibitionismus machen...
Vom Thema BH-Kauf her passe ich hier nicht mehr hin.

Ich kaufe immer meine Dessous, BH und sonstige Damenunterwäsche bei Chanche Dessous, Hunkemöller usw. Die Verkäuferinnen sind sehr aufgeschlossen und beraten sehr gut. Großer Vorteil ist, dass die Dinge alle passen bevor ich Geld ausgebe.
Grüße
Lurchi

Hallo Paira,
Es ist schön dass du dich meldest und dich auch dabei wohlfühlst als Mädel unterwegs zu sein, es ist bestimmt ein schöner Reiz sich so in der Öffentlichkeit zu zeigen, dass hätte ich auch gerne gemacht aber ich bin nicht so mutig. Du hast ja auch große Unterstützung von Deiner Freundin die liebt es auch an Deinen Brustwarzen zu spielen, ich spiele täglich an den meinen es ist schön.

@Wolfi-Wolle
"ich habe Fragen, bist Du nur als Mädel unterwegs beim Sport, Tanzen, Schwimmen oder kommen auch männlichen Gefühle in Dir auf, die Dir auch Spaß machen und Dich auch wohlfühlst."

Ich habe einen breiten dicken Po und dicke Oberschenkel, eine Taille und Brüste. Ich habe darum ganz praktische Gründe beim Schwimmen als Mädel unterwegs zu sein, das ist nicht Absicht. Dass ich einen BH brauche hat einfach mit der Grösse der Brüste zu tun, und für mich ist es auch ein Schutz.

Was meinst du mit männlichen Gefühlen? Ich habe eine Freundin, meinst du das?

Jasminsexytv

Nur gute, klar es kommt sicher darauf an wie man sich benimmt und gibt.
Ich gehe gerne immer wieder in die gleiche Boutique und lasse mich gerne beraten, da kann ich dann auch den BH probieren, für die Verkäuferin kein Problem Mann in Dessous und gepflegter Kleidung da macht sie keinen unterschied und mir macht es Spass und sie hat etwas verkauft.

Hallo Paira,
Es ist schön wie Du Dich presentediert hast, ich habe Fragen, bist Du nur als Mädel unterwegs beim Sport, Tanzen, Schwimmen oder kommen auch männlichen Gefühle in Dir auf, die Dir auch Spaß machen und Dich auch wohlfühlst.

Jasminsexytv

Ich gehe sehr gerne en femme meine Dessous kaufen, da kann ich auch gleich probieren und die Verkäuferin hilft beim Träger einstellen. Ein super Erlebnis hatte ich, war gerade in der Kabine zum BH anprobieren und öffnete den Vorhang als eine Kundin rein kam und mich sah ich feminin gestylt nur die Stimme nicht ganz so Damenhaft was sie sofort merkte, aber sie gab mir nur ein Kompliment wie super ich als Frau zurecht gemacht sei und das sich noch einige Damen ein Beispiel nehmen könnten, so motiviert gehe ich immer wieder zum Einkauf und es macht immer mehr Spass und wichtig, keine negativen Erlebnisse.

Hallo, da ich sehr stolz auf meine gewachsene Brueste bin, gehe ich regelmäßig in Damenunterwaesche Abteilung und sehe mich nach schöner Unterwäsche um, leider geht es zur Zeit leider nicht aber die Damen waren immer sehr freundlich und hilfsbereit.

Ich weiss nicht ob ich hier noch hin passe, mein Geschlecht ist nicht eindeutig.

Als ich den ersten BH brauchte (vor ca.2 Jahren) nahm ich einfach einen im Warenhaus vom Regal und ging damit zur Kasse. Er passte schlecht, drum nahm ich beim nächsten Mal die Freundin mit. Ich sah schon ziemlich wie ein Mädel aus, und man sah dass ich einen BH brauche.
Inzwischen gehe ich allein ins Fachgeschäft und lasse mich sogar beraten. Keine Verkäuferin kommt auf die Idee ich sei "ein Mann".

Den letzten BH hatte ich aber aus dem Internet. Die Läden waren zu.

Anfangs bestellte ich BHs und andere Miederwaren (Miederhosen, Hosenkorseletts, offene Korseletts, Hüfthalter) im Versandhandel. Später traute ich mich in Sanitätshäusern, Kaufhäusern, Wäsche-/Dessousgeschäften oder auch in Bekleidungsgeschäften mit Wäscheabteilung einzukaufen, was ich auch heute noch tue.
Bisher traf ich überwiegend auf freundliche, nette und hilfsbereite Verkäuferinnen. Die Damen berieten/ beraten mich problemlos. Man(n) muss sich nur trauen diesen Schritt zu gehen.

Hallo Nicoletta, Du sprichst mir aus der Seele mir sind in jungen Jahren die Brueste gewachsen und habe damals auch Mutters BHs getragen, danach ist das Interesse etwas abgflacht, aber meine Brueste sind weiter gewachsen und nun trage ich einen wunderschönen roten BH85B fast täglich. Es ist ein wunderbares Gefühl dazu noch Damenslips und Strumpfhosen, es ist einfach himmlisch.

Als Teenager habe ich aus Neugierde BHs meiner Mutter zuhause anprobiert. Es war ein angenehmes Gefühl, obwohl mir die BHs im Unterbrustband gepasst haben, aber die Cups konnte ich nicht ausfüllen. Trotzdem habe ich immer wieder welche angezogen. Nach einigen Jahren der "BH-Pause" kam ich wieder einmal in den Genuss einen anzuziehen. Seitdem trage ich immer wieder, in den letzten Jahren täglich einen BH, aber auch Hosenkorseletts und offene Korseletts. Miederhosen trage ich sowieso.
Bei mir kommt dann noch hinzu, dass ich nach einer OP ein kleines, aber deutlich sichtbares Brustwachstum bekam. Deshalb ziehe ich einen BH an, vor allem beim Sport. Ich trage BHs in den Größen 115A oder 110B, je nach Hersteller und Modell.

Hallo Larachrissi, es gibt Männer die fühlen sich sehr wohl in Damenunterwaesche, besonders wenn sie einen BH tragen. Die Damenunterwaesche fühlen sich ganz anders an. Manche haben einen Busen andere täuschen einen Busen vor, und so ist es sehr schön und wir sind glücklich mit unseren BH.

Ich trage gerne Damenunterwaesche und vor allem BHs, es ist schon etwas aufregend, aber heutzutage sind die meisten Verkäufer sehr Tolerant und wenn will helfen sie auch. Ich habe gestern einen neuen BH85B gekauft und es hat sich keiner um mich gekümmert, an der Kasse ist alles normal gewesen.

Nur so aus Neugierde, da ich nicht wusste, das Männer überhaupt BHs tragen:
Aus welchen Gründen benötigen die Männer, die in diesem Beitrag bisher geantwortet haben, denn überhaupt BHs?

Und nur damit das hier nicht falsch verstanden wird, ich bin der Meinung jedem das Seine. Nur würde mich ganz allgemein interessieren, was denn da die Gründe sind. Scheint ja anscheinend keine Seltenheit zu sein. Man lernt nie aus :)

Also vor vielen Jahren hatte ich auch etwas "Bammel" mir einen BH oder eine Miederhose im Fachgeschäft zu kaufen. Nach einiger Zeit habe ich aber dieses überwunden und bin selbst bewusst einkaufen gegangen. Dabei stellte ich fest, dass es für fast alle Verkäuferinnen kein Problem war, mir als Mann Miederwaren zu verkaufen. Eine Dame sagte mir, ich sei nicht der erste, der für sich solche teile kauft. Seitdem erwerbe ich meine BHs, BH-Hemden Miederhosen, Hüfthalter, (Hosen-)korseletts im Fachgeschäft bzw. im Sanitätshaus.

Traumhaft & genial!

Servus
Seitdem ich letztes jahr nun doch endlich den mut und überwindung in mir gefunden hatte und zum erstenmal in ein damendessous geschäft gegangen bin namens Hunkemöller muss ich sagen das die verkäuferinnen zwar gefragt hatten:
Ist das für ihre frau oder freundin?
Und ich dann etwas zögerlich und recht leise offen und ehrlich gesagt hatte:
Nein, die sachen sind nur für mich, ich bin wie immer allein.
Daraufhin schaute die verkäuferin zwar einen kurzen moment etwas komisch aber schon sekunden später half sie mir beim finden der artikel, wollte mich beraten und unterstützen und hat auch etwas später mit ein paar gesprächen angefangen, aber da ich mich mit dessous auskenne brauchte ich keine hilfe.
Als ich mir dann dort einen strapsgürtel, ein paar halterlose strümpfe für den strapsgürtel, und 3 bhs ausgesucht hatte und auf die theke gelegt hatte, fragte mich die selbe verkäuferin sogar auch noch, also wenn du möchtest können wir auch noch einen passenden slip oder string frü dich aussuchen wenn du magst, ich sagte nur das ich von slips nicht so ahnung habe und nicht weis welche größe und so, sie meinte nur, Ach das ist kein problem wir finden schon was passendes und zur not haben wir auch übergrößen für dich, da passt dann alles rein was rein soll.
Als ich fragte ob ich 2 der 3 pushup bhs mal anprobieren dürfte, meine die frau zu mir, Nur zu mach nur, gerne sehr gerne, kein problem und wenn du hilfe brauchst klingelst einfach dann komm ich.
Für mich war es das erste und aufregenste und ein überaus positives erlebnis so massiv hilfreich freundlich nett fair und gleichberechtigt bedient und behandelt zu werden als ob man(n) ein ganz normaler kunde wäre.
Auch Intimissimi hat keinerlei problem mit dem bedienen von männern hab ich festgestellt!
Sogar Lascana hat kein problem mit dem bedienen von männern, aber es wäre ratsam vorher bei denen anzurufen das eine frau zur verfügung steht die einem auch helfen kann wurde mir mitgeteilt.
Bei Hunkemöller und Intimissimi war ich mitlerweile schon 4 mal und bin stammkunde geworden, darf dort alles anprobieren was ich möchte, sogar strings, sogar die Filialleiterin kennt mich inzwischen gut und wir unterhalten uns von zeit zu zeit etwas über dessous, auf was frauen stehn, auf was männer abfahren, ob und wann sie wieder neue sachen bekommen und wann sie endlich mal wieder strapsbustiers bekommen denn solche mega teile vermisse ich sehr bei denen beiden, einmal meinte sie sogar zu mir das ich mal im inet suchen könnte wegen Bh einlagen aus silicon zum Bh ausfüllen.
Ich trage 80A.
Die filialleiterin sagte auch zu mir das es immer mehr und mehr werden das männer für sich selbst dessous kaufen, viele verheimlichen es aber und behaupten es sei für ihre frau, aber eine expertin weis genau das 95E sicher nicht für eine frau sein kann, und man sieht es den männern auch recht schnell an weil sie knallrot werden meinte sie, auch wird das gesammte verkaufspersonal geschult was das bedienen von männern angeht sagte sie.

Selbst im großem kaufhaus eine beraterin befragt ob ich den Bh mal anprobieren dürfte, sie meinte nur Ach wirklich? Na wenn du magst NUR zu mach nur, ich hab damit kein problem, sogar im gegenteil mein freund steht auch auf dessous und ich kauf ihm auch ab und zu mal etwas nettes zum anziehn.

Geil nichtwahr?

Zum glück bisher noch keine einzige schlechte erfahrung gemacht mit persöhnlichem dessous kauf oder anproben in den läden in denen ich schon war!

Nur kein BH!

Ich staune dass es Männer gibt, die einen BH tragen wollen. Ich (17) habe eine nicht mehr zurück gehende Gynäkomastie, das heisst weibliche Brüste, aber einen BH trage ich nur in den Turnstunden und beim Joggen, gegen das Wackeln und wegen den empfindlichen Brustwarzen. Und beim Wintersport.
Wenn ich den BH sonst tragen würde, dann würde ich wie eine Frau aussehen, aber das will ich nicht.

Zum Thaema: gekauft habe ich den BH einfach im Warenhaus. Ausgesucht, in die Umkleide gegangen zum Anprobieren, und an der Kasse bezahlt. (Ich denke die haben mich einfach für ein Mädel gehalten, dank dem fehlenden Bart...)

Jasminsexytv
BH selber kaufen

Es brauchte einige Zeit bis ich mich in ein Wäschegeschäft traute, zuerst ein wenig gestottert, aber dann viel Spass dabei gehabt. Die Verkäuferin hat mich als ganz 2normale Kundin " bedient, durfte auch zur Anprobe sie half mir beim einstellen der Träger dazu brachte sie mir passende Slip und Strumpfhalter mit Nylonstrümpfen und seither gehe ich ganz sicher bei ihr Einkaufen niemand schaut mich dumm an. Ja so bin ich Dessous Käufer(in) geworden

Bh kauf

Hallo ralf ich bin m wen ich mir einen bh kaufe gehe ich ins geschäft und probiere in in der kapine gleich an und wen er past gehe ich damit zur kasse nur bei mir ist es etwas schwierig das ich den richtigen finde den ich habe größe 105e

Gruß superlover

BH 95 C

Wo ist das Problen? Anschauen, mitdem Finger überprüfen, wenn alles ok, kaufen

Forum betroffener Männer

Ich habe mich mal für dieses Thema interessiert, da ich auch Medikamente nehme, welche eine Brutvergrößerung beim Mann verursachen können. Bisher aber verschont geblieben,
Es gibt aber ein Forum betroffener Männer, auf welchem sie sich austauschen.
Die wesentlichen Seiten sind nur für angemeldete Mitglieder zugänglich.
Die Adresse: http://gynaekomastie.xobor.de/
Grüße
Garfield

BH Tragende Männer

Ich lese hier alles mögliche von Bh`s kaufen, tragen anprobieren usw., wenn es doch so viele BH tragende Männer gibt warum sieht man keine?
Ich selbst habe auch eine vergrößerte Brust durch Medikamente bekommen und trage BH.
Ich gebe auch zu das es mir mittlerweile gefällt und ich einen Faible für DW entwickelt habe und ich mich gern mal mit gleichgesinnten austauschen würde.
Bisher habe ich jedoch nur immer ausreden gehört, so das ich mittlerweile der Überzeugung bin es hier nur mit Anonym sich aufgei........ Individien zu tun habe. ich laße mich aber gern eines besseren belehren!

Gruß Harry
P.S. Sollte jemand hierauf antworten, kann es etwas länger dauern bis ich meinerseits ein Feedback abgebe, dab ich viel unterwegs bin.

Speckpolsterung

Die Katze hat Recht....

Im Versandhandel

Ich suche mir im Internet-Katalog passenden Modelle aus und lasse Sie mir schicken. Auch verschiedene Größen zum Anprobieren, da die Größen nach Herstaller manchmal unterschiedlich sind. Was nicht passt oder gefällt geht zurück. Hatte damit noch nie Probleme
Garfield

hildchen
Hallo

Also ich kaufe meine BH s gans normal ein und hatte noch nie Problehme
das mich jemat von der Seite schief angesehen hat
hildchen

Irre einfach

Einfach bei amazon holen!

Kann ich nur bestätigen

Bisher nie Probleme gehabt beim BH kaufen. Und in Fachgeschäften kann man auch anprobieren. Ich glaube, die meisten Verkäuferinnen wissen, dass es auch Männer gibt, die Desous und BHs tragen.

BH Kauf

Im Kaufhaus kann man(n) ganz einfach einen BH kaufen. Auch in Miedergeschäften. Dort kann man(n) auch anprobieren. Bisher ging das immer ganz problemlos. Ich bin auch als Mann freundlich bedient und beraten worden. Es kostet einiges an Überwindung, aber dafür bekommt man auch den BH, der wirklich passt.

Wie krank seid ihr eigentlich?

Wozu braucht ihr eigentlich einen BH?

Wenn es medizinische Gründe gibt, dann habt ihr ein Rzept und könnt in ein Sanitätshaus gehen.

Alles andere ist Fetischismus oder Transvestismus.

Das hat hier nichts verloren, da gibt es Extrabereiche hier im Forum. Hier sollten eigentlich nur Frauen schreiben.

Bh kauf

Ich kaufe als mann meine bh´s selbst. habe noch keine negativen erfahrungen gemacht. ich wurde sogar gut beraten von der verkäuferin

BH Kauf

Meinen ersten Bh habe ich im Erotikshop gekauft.War kein Problem.Heute kaufe ich meine Bh´s und Miederwäsche in einem kleinen Shop wo nur eine Verkäuferin anwesend ist.Mit der habe ich mich arangiert und ich kann die Wäsche auch anprobieren.Anfangs sehr aufregend-heute einfach normal.

LG

BH Kauf

Kauf meine Bhs bei Ebay, Versandhaus oder geh mit meiner Frau einkaufen.Suchen die Bhs zusammen aus und sie bezahlt an der Kasse.Dann wird daheim angezogen

Antwort

...trau ich mich nicht !

Und im Spezialgeschäft

... und im Spezialgeschäft, wo man mit der Verkäuferin sprechen müsste?
Ralf

Antwort

Hallo Ralf,
ich habe mir den letzten BH im Supermarkt gekauft.
Einfach in den Wagen mit dazu legen und und ab zur Kasse.
Keine blöden Blicke oder Probleme.
Gruß, Walter

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema