Bin jetzt auch Brillenträgerin

Hallo ich 15 bin seit letzter Woche auch Brillenträgerin habe auch eine schöne Brille bekommen, da meine Mutter auch eine Brille tragen muss war mir schon klar das es bei mir auch irgend wann so weit sein wird, sind meine werte mit -2 und -2, 5 hoch für den anfang bitte schreibt mir wie es euch ergangen ist
Danke
Lg Anna

Antworten (10)

Vielen Dank Sabine.

Gewöhnung

Die Augen bzw. das Gehirn gewöhnt sich an den Ausgleich durch die Brille, was eine Zeit dauern kann. Danach ist das sehen mit Brille der Normalfall und man sieht ohne Brille sowohl in der Ferne als auch in der Nähe schlecht. Außerdem kriegt man dann ohne Brille schnell Kopfschmerzen. Die Brille muss demnach wirklich immer getragen werden auch wenn die
Kurzsichtigkeit nur gering ist. Nach etwa zwei Wochen hat man sich so an die Brille gewöhnt, dass man sie ganz selbstverständlich den ganzen Tag aufhat.Sollte es nach Ablauf dieser Zeit noch Probleme gehen muss die Brillenstärke nochmals überprüft werden.
LG

Brille

Ja bei mir wurde eine hornhautverkrümmubg festgestellt. Also ist das normal muss ich mir keine sorgen machen?

Zylinder ?

Wenn die Brille zusätzlich zur Spähre einen Zylinder hat (gleicht eine Hornhautverkrümmung aus und ist häufig) kann so etws am Anfang vorkommen. Brillen mit Zylinder müssen deshalb auch bei geringen Werten immer getragen werden, weil sich die Augen an das andere Sehen gewöhnen.

Brille

Hallo ich habe eine Frage. Ich habe seit Donnerstag eine Brille bekommen meine erste. Ich seh aber manche Sachen echt schief hatte noch jemand das Problem?

Hohe Stärke

Hast du bei diesen Stärken nicht gemerkt, dass du kurzsichtig bist? Ich habe mit -0, 75/-1, 25 angefangen und wollte die Brille eigentlich nicht immer aufhaben.Aber schon nach kurzer Zeit trug ich sie dann wirklich immer.Mittlerweile habe ich -3, 25/-4, 00 und bin ohne Brille echt verloren.

Mache ich

Mach ich mir gefällt meine Brille ja

Tragen

Meine Mutter ist auch Brillenträgerin und bei mir wurde sehr darauf geachtet, dass ich so früh wie möglich eine Brille bekomme. Es war bei mir eher die Frage
wann es soweit sein würde. Ich bekam dann mit 12 meine erste Brille (-0, 5 auf
beiden Augen) und bin seitdem Brilllenträger.Die Brille musste ich von Anfang an immer aufhaben, aber ich fand es nie schlimm eine Brille tragen zu müssen.
Natürlich wurden meine Augen schlechter, aber der Augenarzt sagte mir mal, dass absulut richtig gewesen wäre, sofort mit dem Brille tragen anzufangen und
auch die schwache Brille immer zu tragen. An die Brille hatte ich mich schnell gewöhnt und kam immer gut damit zurecht. Für mich ist meine Brille ganz selbstverständlich und ich trage sie sogar gerne

Hallo

Gewöhnt habe ich mich schon daran dadurch das meine ja auch Brille trägt wars nicht so schlimm wie alt bist du den hast die Brille schon lange.

Habe auch eine Brille, bei mir beläuft es sich auf 1.0 und 0.75. Habe sie mit 16 bekommen. Fand ich erst nicht so toll, aber man gewöhnt sich mit der Zeit. (;

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren