Bis zu welchem Alter kann man noch Fechten lernen?

Ich bin recht sportlich und auch fit.
Nun haben wir im Verein neuerdings eine Fechtabteilung.
Diese Sportart könnte mich auch noch interessieren.
Allerdings befürchte ich, dass ich dafür schon zu alt bin. Bis zu welchem Alter könnte man denn damit noch beginnen?

Antworten (6)
Es gibt Junior und Senior, Anfänger und Fortgeschrittene

Warum sollte nix für dich zu finden sein;-)

Hallo,
ich kann zu dem Entschluß das Fechten anzufangen nur gratulieren. Ich habe mit 67 damit angefangen, nachdem meine vier Enkelsöhne diesen eleganten Sport hatten. Ich bin noch nicht gut, aber auf dem Weg zur Besserung. Mach weiter, es lohnt sich.

:-)

Fechten kann man eigentlich immer lernen. Wenn man die Kondition und die Ausdauer dafür besitzt...

Für das Fechten gibt es keien Altersbeschränkung. Man sollte sich eben fit fühlen und vor allen Dingen eine schnelle Reaktionszeit haben.

Fechtsport

Fechten kann man bis ins hohe Alter noch erlernen. Eine schnelle Reaktion und eine gute Körperbeweglichkeit sind dafür Vorausseztungen.

Überschrift

Hallo,

also ich habe mit 42 angefangen zu fechten. Nicht gut aber begeistert ;-). Wie weit man es noch bringen möchte hängt von der verfügbaren Zeit und den Trainingsmöglichkeiten ab, ach ja, ich mache Degenfechten, dort ist es wesentlich einfacher einzusteigen, da die Treffer immer Zählen.

Sportliche Grüße
Das Ylfer

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema