Blutverdünnungsmittel Falithrom und ASS 100 - kann man das zusammen einnehmen?

Mein Bruder nimmt regelmäßig das Blutverdünnungsmittel Falithrom.
Momentan ist er zur Kur und erzählte mir eben am Telefon, dass er jetzt noch ASS 100 einnehmen soll.
Das ist doch doppelt gemoppel, oder? Sollte er besser darauf verzichten oder Falithrom absetzen, was meint ihr?

Antworten (1)

Für uns Laien hört sich das tatsächlich doppelt gemoppelt an, aber in der Kur sind schließlich Ärzte, die was davon verstehen. Ich denke deshalb, dass das schon seine Richtigkeit haben wird. Aber es könnte ja nicht schaden, wenn dein Bruder die Ärzte mal gezielt darauf anspricht und sie bittet, ihm das zu erklären. Sicher gibt es eine vernünftige Begründung dafür.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren