Botox gegen Herpes - hilft die Injektion in die Lippen bei Lippenherpes?

Hallo...
Ich habe sehr oft Lippenherpes.
Alle Cremes und andere Behandlungsmethoden (z. B. eine Eigenbluttherapie) helfen bei mir nicht.
Könnte es sein, dass Herpes nicht mehr entstehen kann, wenn man sich Botox in die Lippen injizieren lässt?
Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Antworten (3)
Gute Cremes

Das mit Botox ist doch absoluter Blödsinn!
Gegen Lippenherpes helfen Cremes....und nicht Botox...

Botox gegen Herpes

Ich glaube eher nicht, dass das hilft. Ich hatte vor einigen Wochen erstmals Botoxinjektionen gegen hängende Mundwinkel und habe seither Fieberblasen im Mund und etwas Herpes an den Lippen (abgesehen von den bekannteren Nebenwirkungen wie Kopfweh und Übelkeit)!

LG
Simone

Halte ich für ein Gerücht. Botox ist ja ein Nervengift und legt diese lahm, das schützt ja nicht die haut davor sich zu entzünden und herpes auszubilden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren