Brauche ich zur Marathon-Vorbereitung mehrere Schuhe?

Bisher habe ich immer nur ein paar Laufschuhe gehabt, beim Kauf meines letzten Paares und mit meinem Hinweis, dass ich mich auf einen Marathon vorbereite, wurde mir empfohlen, mir ein zweites Paar zuzulegen.
Was haltet ihr davon, brauch man als ambitionierter Läufer zwei Paar Laufschuhe?

Antworten (4)

Stimmt, mehrere Schuhe für den Sport zu haben ist sehr gut. Es gibt auch verschiedene Witterungsverhältnisse und wenn man mal wirklich im Regen läuft, dann hat man für den nächsten Tag Schuhe zum Wechseln und läuft dann entsprechend auch gut.

Leistungssportler haben auch mehrere Laufschuhe oder eben andere Sportschuhe. Das ist schon gut.

Im Alltag hat man ja meistens auch mehrere Schuhe zur Auswahl.

Klar, mehrere Laufschuhe sind gut, noch besser ist es, verschiedene Modelle als Austausch zur Verfügung zu haben. So wird der Fuß nicht immer einseitig belastet.

Zwei Paar Laufschuhe in Benutzung zu haben ist sehr gut und empfehlenswert. So hat man zum einen immer ein paar gut gelüftete Schuhe und zum anderen auch Nofalls mal einen Ersatz, falls ein Paar Schuhe schneller kaputt geht.

Wichtig ist es auch, die gleichen Schuhe im Doppel zu haben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren