Bronchien-Sekret beim Husten geschluckt - kann es jetzt zu einer Infektion kommen?

Zur Zeit habe ich eine Bronchitis und bin ziemlich verschleimt.
Eben musste ich husten und habe aus Versehen, den Schleim aus den Brochien heruntergeschluckt, was ich sonst immer vermeide.
Kann es jetzt zu einer Infektion im Magen-Darm-Bereich kommen?
Immerhin enthält der Schleim ja viele Bakterien...!

Antworten (2)

Ist zwar äußerst unangenehm, aber das ist nicht schlimm. Man sollte sowieso drauf achten, wenn man erkältet ist, Wergwerftaschentücher zu benutzen und diese auch immer gleich in einer Tüte sammeln, ohne das ganze Bakteriengelage noch durch die Wohnung zu tragen oder in der Tasche die benutzten Taschentücher aufbewahren. Das ist ansteckend und auch unhygienisch.

Hände waschen ist natürlich auch immer wieder angesagt und wichtig.

Bronchiensekret

Wenn man mal das Sekret bei einer Verschleimung der Bronchien verschluckt ist das nicht weiter schlimm. Da kann nichts passieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren