Durch schwere Verletzungen dem Schönheitsideal nahekommen

Hallo.
Schönheit, und wie man schön wird, ist ein vieldiskutiertes Thema. Ich weiss noch wie sich viele Leute aufgeregt haben als in Deutschland Schönheitsoperationen und Brustvergrösserungen in Mode kamen. Aber in vielen Ländern, vorallem fernöstlichen, ist es ein Schönheitsideal lange Beine und kurze Füße (Lotusfüße) zu haben. Deshalb lassen sich Frauen "freiwillig" die Beine brechen und die Füße einschnüren und verkrüppeln.
Ich finde sowas einfach nur rückständig und pervers, und finde sowas gehört verboten.
Was denkt ihr darüber? Würdet ihr vielleicht auch soweit gehen um einem Schönheitsideal nahezukommen?

Viele Grüße, sadidi

Antworten (3)

Was geht da nur in den Köpfen der leute vor? das gehört doch verboten !

Gerade die Füße, die man eh nicht so oft zu sehen kriegt?
Ich verstehe das einfach nicht, wie man so sehr einem Wahn verfallen kann und auch kann ich die ärzte nicht verstehen, wie sie den Menschen ohne Grund diese Schmerzen antun können...

Ich finde es erstaunlich, wie sehr der Schönheitswahn Menschen beeinflussen kann und was für Schmerzen sie auf sich nehmen nur um z.b. längere beine zu haben ...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren