Welche positiven und welche negativen Folgen kann plastische Chirurgie haben?

Ich möchte eventuell in meinem Gesicht (Nase, Augenbereich) einige Korrekturen vornehmen lassen. In den Medien gibt es ja manchmal Horrorgeschichten über diverse Schönheits-Ops. Mich würden mal positive und auch negative Erfahrungswerte von euch interessieren und auf was man bei der Auswahl des Arztes achten sollte. Bin sehr gespannt auf euere Beiträge. Danke schon mal dafür. Gruß, Waltraud

Antworten (4)

Ich habe für Plastische Chirurgie, außer wenn es sich um Unfallopfer usw. handelt, nicht viel übrig. Man beschummelt damit nur die Umwelt, sich selbst aber nicht.
Ich hätte auch viel zu viel Angst, dass bei der OP etwas passiert und ich nachher völlig verunstaltet bin.

Guck dir einige Sänger und Schauspieler an - dann siehst du, was die Plastische Chirurgie mit einem Gesicht anstellen kann :-(

Guck dir einige Sänger und Schauspieler an - dann siehst du, was die Plastische Chirurgie mit einem Gesicht anstellen kann :-(

Tipps zur Arztwahl

Hallo Waltraud,
es gibt einige Dinge, die du unbedingt beachten solltest, wenn du dich für die Schönheits-OPs entscheidest. Um Risiken so weit wie möglich zu minimieren, solltest du dir für die Arztwahl genügend Zeit nehmen. Es ist leider generell so, dass jeder approbierte Arzt (egal welcher Fachrichtung) Operationen aus ästhetischen Gründen durchführen darf. Deshalb solltest du dich bei deiner Suche auf Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie konzentrieren. Dieser Titel alleine reicht aber noch nicht aus. Der Arzt sollte genügend Erfahrung in Bezug auf die von dir gewünschten OPs haben. Die wenigsten bedenken, dass ein Arzt, der beispielsweise gut Brustvergrößerungen durchführt, nicht zwangsläufig auch gut Nasenkorrekturen vornimmt. Aus diesem Grunde, und um mehr Transparenz auf dem Markt der Ästhetischen Chirurgie zu schaffen, wurde Acredis gegründet. Wir sind eine unabhängige Initiative, die in Zusammenarbeit mit Fachexperten und der Schweizerischen Patientenorganisation SPO Patientenschutz Fachärzte prüft und zertifiziert. Nur wenn ein Arzt genügend Routine in Bezug auf die jeweils gewünschte OP hat und regelmäßig eine überdurchschnittlich hohe Anzahl an Operationen dieser Art ausführt, wird er für diese als Spezialist empfohlen. Zudem wird fortlaufend die Patientenzufriedenheit gemessen. Hier findest du geprüfte Spezialisten *Werbung gelöscht*
Ich hoffe, diese Infos helfen dir weiter!
Gruß, Vanessa

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren