Durchfall und Erbrechen - wieviel Tage sollte man zu Hause bleiben?

Am Wochenende hatte ich Durchfall und Erbrechen. Heute am Montag geht es mir etwas besser, aber der Bauch schmerzt noch. Wie lange sollte ich noch daheim bleiben oder muß ich doch zur Arbeit, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Crisi

Antworten (1)

Es kommt darauf an, wo du arbeitest.
Wenn du in der Gastronomie arbeitest oder mit Lebensmitteln zu tun hast, bleib lieber noch einen Tag zu Hause.
Solltest du im Büro tätig sein, entscheide selbst, ob du arbeiten kannst, weil dein Körper doch durch den Brech-Durchfall geschwächt ist.
Du solltest aber in jedem Fall viel trinken(Waser, Tee) um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen.
Gute Besserung!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren