Fragen zur Ganzkörpermassage (Nacktheit, Handtücher)

Hallo,

ich habe demnächst einen Termin für eine Ganzkörpermassage, meine erste! Dazu habe ich nun noch ein paar Fragen.
1. Ist man dabei vollkommen nackt oder trägt man zumindest einen Slip?
2. Ruht man sich nach der Massage noch ein bisschen aus oder trocknet man sich ab?
3. Die Massage soll in einem Schönheitssalon stattfinden. Muss ich dazu Handtücher mitbringen oder werden diese in der Regel zur Verfügung gestellt?
Vielen Dank für die Antworten.

Antworten (15)
@cabrio1080

Nix gegen Notgeilheit, aber könntest deine Sabber-Anmachen in nen Chat verlegen. Thema geschlossen

.

.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

supermaria
@cabrio1080

Ich wurde und werde massiert ;-)
In Thailand letztes Jahr war die Massage auch suuuuper! Aber hatte auch hier schon sehr schöne Massagen :-)

@supermaria

Das kann man ja individuell ausmachen... wie man es eben möchte... massierst du, eigentlich, oder wirst du in deinem Alter massiert...? Wie auch immer, hört sich prikelnd an... ;-)

@supermaria

........ganzer körper.......sind für mich auch die füße ;-) .......und auch wirklich jeden mm von dem ..der massiert wird ;-) lg

supermaria
...

Fußmassage ist aber wieder was anderes, ein eigener Bereich, aber sehr schön :-)

Für mich ist ea auch wichtig.......

.....das der ganze körper einbezogen wird...warum sollte man halt vor schönen füßen oder .........;-) ????? ;-) lassen .....lg

supermaria
...

So kenne ich es auch :-)
Du bist nackt, ruhst dich aus und bringst nichts mit.
Und ja, der Masseur sieht ALLES, aber wie alle schon schrieben sehen die Leute das jeden Tag :-) Und ich finde so eine Ganzkörpermassage super!!!

Nackt zur Massage

Ich gehe regelmäßig zur Ganzkörpermassage. Für mich ist es kein Problem, mich ganz nackig auszuziehen und so auf die Masagebank zu legen. Der Masseur nimmt von sich aus ein Tuch und deckt die Körperteile ab, die gerade nicht behandelt werden. Das hat nichts mit Scham zu tun, sondern soll den Körper warm halten. Natürlich sieht der Masseur während der Massage alle meine Körperteile, auch die intimsten, wenn er meine Schenkel massiert. Ja, es reizt mich sogar, auf dem Rücken zu liegen und die Beine extra etwas auseinader zu drücken, aber das muss nicht sein. Zum Schluss bekomme ich immer einen Klapps auf den Po, ein feiner Abschluss.

Ganzkörpermassage

Ich hatte mir vor 4 Jahren im Urlaub eine solche ganzkörpermassage und eine Schlickanwendung gegönnt. Ich war natürlich nackt und die Dame (Anwenderin ca. 50 Jahre) hat mich am ganzen Körper mit diesem Schlick eingerieben...dabei bekam ich auch eine Erektion...sie meinte aber das wäre doch normal...die Erektion verflachte dann auch ein wenig später....nach dem Abduschen ...dann die Ganzkörpermassage...einmal am Rücken...dann auch am Bauch...wobei die Erektion erneut aufkam...ich wurde von der Anwenderin intim massiert....was mir gefiel...die Anwendungen habe ich dann nochmehrfach durchgeführt...ohne mich für meine Erektion zu schämen

Massage nackt

Hallo kleiner 64 wie hieß denn das hotel würde auch gerne da mal hinfahren wollen danke

Massage nackt

Ich hab vor ein paar Jahren eine Massage in einem Hotel erfahren da war ich ganz nackt und die Masseurin wollte es auch so, sie hat mich am ganzen Körper massiert auch mit einem massageroller, auch als ich auf dem Rücken lag hat sie mich am ganzen körper massiert und hat auch nicht aufgehört als ich losspritzte, es war sehr angenehm!

Ganzkörpermassage

Kommt drauf an. Ist sehr verschieden. Unter Ganzkörpermassage kann sich vieles verbergen. Bei Einsatz von Öl oder Schokolade ist es schon aus praktischen Gründen besser, nackt zu sein. Scham ist da Fehl am Platz. Angst vor einer Erektion auch. Die Massierenden sind da i.d.R. abgehärtet und können damit umgehen. Es gibt heutzutage auch schöne Wellnessmassagen, in denen dies offen angesprochen und auch durchaus erwünscht ist.

Ganzkörpermassage

Ja laß mir alle 2 wochen eine ganzkörpermassage bei meinem masseur machen
Ich bin nackt, weil der körper besser massiert werden kann und keine ölspuren am slip sind.Hab keine hemmungen der masseur sieht viele nackt
Nach der massage bitte ruhe
Du brauchst nichts mitbringen außer zeit

Hallo

1.In aller Regel ist man vollkommen nackt, ausser es ist bei dieser Therapeutin so, dass Sie will, dass Du einen Slip oder String trägst.

2.Das ist sogar sehr wichtig, denn der Kreislauf muss sich wieder stabilisieren, denn eine Massage ist für den Körper eine grosse Anstrengung.

3. Du musst gar nichts mitbringen, die Tücher werden immer zur Verfügung gestellt.
(Kann sein, dass für die Massage nur ein Tuch auf dem Tisch ist, und Du Dich vollkommen nackt drauf legen musst und so bis am Schluss bleibst. Erst beim Ausruhen wirst Du dann zugedeckt).

Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

Gruss
Mario

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.