Frauen mit Glatze können auch geil aussehen

Ich find das Frauen mit Glatze nicht unbedingt ihre Schönheit missachten oder so. Ich finde das wenn der Typ zur Frisur passt, es auch sehr geil aussehen kann. Ausserdem ist es doch auch eine mutige Entscheidung als Frau, die mir Respekt abverlangt!

Antworten (58)
Moderator
Moderator
Mitteilung vom Moderator

Fetischecke geschlossen.

Perfekte Nacktheit

Cool zu lesen, dass ich nicht die einzige bin. Ich trage sehr kurze Haare. Am Körper bin ich komplett gelasert. Meine Freundinnen haben mich mal dazu gebracht, mich auf einer Party komplett rasieren zu lassen. Da hatte ich noch längere Haare. Als dann mein Kopf auch ohne Haare war habe ich darauf bestanden auch die Augenbrauen zu entfernen. Sie wurden dann gezupft. Das war das Gefühl der perfekten Nacktheit.

Mondbiene
Ja, unbedingt!

Hallo Lisalu! Ja unbedingt, rasier Dir bitte auch mal eine richtige Glatze, Du wirst es so abfeiern! Gerade beim ersten Mal ist es so ein tolles Gefühl.

Mega!

Ich find es total genial, wenn ich Frauen treffe die den Mut haben eine Glatze zu tragen! Es sieht so schön und auch weiblich aus!
Ich selbst hatte die Haare auch mal sehr kurz aber so weit bin ich noch nie gegangen.. Vielleicht muss ich das mal machen :D

Auch schon ohne Wimpern

Hallo Mondbiene.
Ich hatte, nachdem ich alles abrasiert hatte, auch den Drang dazu meine Wimpern alle zu entfernen. Das Gesicht sah mit dem kahl geschorenen Kopf und den abrasierten Augenbrauen schon schön aus. Aber es waren noch diese Wimpern da. Ich nahm dann einmal nach der vollen Rasur eine Pinzette in die Hand und zog erst die unteren Wimpern alle raus. Als ich damit fertig war dachte ich nur , das fällt kaum auf. Super und ich machte mich an die oberen ran. Ich zog von jedem Auge von außen welche weg. Es sah komisch aus als ich bei jedem Auge in der Mitte ankam. Also es mussten alle raus. Nach einer kurzen Zeit war es geschafft. Ich schaute mich an und der Kopf war kahl. Keine Kopf Haare mehr da, keine Augenbrauen da und keine Wimpern mehr da. Es gefiel mir sehr gut. Die Wimpern kamen wieder nach und ich zog die Stoppeln gleich wieder raus , sofern die Pinzette zu greifen konnte. So war ich bestimmt 6 Monate am Stück ohne Haare. Inzwischen sind die Wimpern wieder normal da wie vorher. Ich finde es nicht schön, aber das ständige zupfen stört mich auch und die Schmerzen beim ziehen jedes mal. Aber ich werde es wieder tun, nur der Zeitpunkt steht noch nicht so fest. In diesem Sinne eine haarfreie Zeit.

Mondbiene
Wenn Glatze, dann auch Augenbrauen ab

Hallo Glatzig,

Du hast sehr genau beschrieben, was den Reiz ausmacht und wenn ich mir den Kopf rasiere, rasiere ich auch immer die Augenbrauen mit. Ich mag es aber auch, mir dann lustige Augenbrauen aufzumalen, z.B. Pünktchen oder Sternchen. Wimpern habe ich bislang drei mal ganz ausgezupft, überlege aber, es wieder zu machen, denn ganz haarlos ist doch am schönsten, obwohl Augenbrauen und Wimpern natürlich eine Funktion haben (Schutz vor Schweiß, Fremdkörpern wie Staub und kleinen Tierchen, etc.), man muss sich also schon sehr sicher sein, dass man das will. Übrigens ist es bei den Mursi (das sind die mit den Tellerlippen) allein aus hygienischen Gründen völlig selbstverständlich, alle Kopfhaare zu entfernen, da machen das sogar die Mütter bei ihren Töchtern, also bei Naturvölkern eine ganz natürliche Sache.

LG Biene

Hallo Mondbiene und Mimet euer Austausch erinnert mich so an mich. Bei mir war es auch die Neugier, wie ich ohne Haare aussehe. Erst nur intim rasiert und dann nach und nach immer mehr am Körper weg rasiert. Brust , Bauch , Arme und Beine. Ich bin allerdings ein m. Irgendwann war der Körper mal wieder voll rasiert, das fällt nicht so auf weil Kleidung drüber ist. Aber der Kopf fällt dann schon auf. Aber ich hatte auch schon längere Zeit diesen innerlichen Drang nach Haarlosigkeit an mir. Die Haare wurden am Kopf mit der Zeit immer kürzer bis eines Tages nass rasiert wurde. Da hatte ich nur noch Augenbrauen und Wimpern und ich dachte wie es wohl ohne ist. Es verging ein wenig Zeit , aber der Gedanke kam immer wieder nach der Glatzenrasur. Dann holte ich die Haarschneidemaschine raus und zack drüber rasiert ohne Aufsatz davor. Es waren nur noch Stoppeln zu sehen. Dann noch Schaum drauf und mit Nassrasierer drüber. Das ging ja schnell und ich sah doch komisch aus. Mit der Zeit fand ich es aber super. Die Stoppeln kamen nach und wenn Kopfrasur dran war , dann waren auch die Augenbrauen mit ab rasiert. Finde aber die schwarzen Stoppeln sehr hässlich mit der Zeit und so holte ich die Pinzette raus und ziehe die Stoppeln öfter ganz raus. Es schmerzt zwar mehr aber da muss ich immer durch, sieht einfach besser aus.
Mondbiene wie sieht das bei dir mit Augenbrauen aus? Ich glaube auch Mimet wird sich die Augenbrauen irgendwann einmal abrasieren, solange der Wunsch danach bestehen bleibt oder noch kommen wird.
Euch weiterhin fröhliches Kopf rasieren und bleibt noch ein bisschen bei eurer Glatze , solange ihr euch damit gefallt.

Niemand bestreitet eine schöne Frau, wenn sie keine Haare hat. einfach, nicht viele Menschen sind daran gewöhnt, weil die Reaktionen der Menschen oft anders sind, als wir es gerne hätten

Mimet
Laser das ist aber gewagt

Also mit Dem Laser würde ich mich wohl nie trauen weil, dann wären ja alle Haarwurzeln für immer weg. Meine Augenbrauen da traue ich mich immer noch nicht so hihi :) die bleiben denke erstmal drann.

lg Mimet

Mondbiene
Ich würde

Sofort und ohne zu zögern meine Kopfhaarwurzeln mit dem Laser vernichten lassen, wenn das ginge. Geht aber leider nicht und bleibt daher nur eine aufregende Phantasie.

Aber Deine Augenbrauen sollten wirklich ab. Trau Dich, das schaffst Du auch noch! Du musst ja nicht gleich wachsen, sondern kannst sie erst einmal rasieren.

Mimet
Mit laser die Haarwurzeln vernichten?

@Mondbiene alles Kopfhaar mit dem Laser entwurzeln aber dann hättest du für ewig eine Glatze und es ginge nicht mehr rückgängig oder mh irgendwie gewagt und eine auch sexy der Gedanke hihi das wäre ja, dann wie als hättest du Alopecia
wobeich ich mittlerweille von meine Glatze auch überzeugt bin das ich sie länger tragen könnte bisher hab ich sie immer rasiert was echt spass macht das rasieren :) aber lasern würde ich sie glaube mir nicht die Augenbrauen abrasieren würd ich mir ja, auch nicht trauen.

lg Mimet

Kommt immer drauf an

Ich finde es sehr merkwürdig, wie verstörend der Anblick einer Frau wirken kann, wenn man sie bisher nur mir wallender Haarpracht kannte und sie nun plötzlich mit Glatze vor einem steht. Dann dauert es schon ein Weilchen, bis man sich daran gewöhnt hat. Wenn man allerdings eine Frau mit Glatze kennenlernt, kann das extrem sexy wirken. Aber das kommt immer auch auf den Frauentyp an, denn eine schlanke, rassige Frau, die ohnehin viel Sexappeal hat, ist auch mit Glatze attraktiv.

Mondbiene
Das Studio...

In dem ich mir den restlichen Körper habe komplett enthaaren lassen hat beim Kopfhaar leider nein gesagt:-( Das machen sie bislang wohl nur bei Männern, was ich unfair finde. Ich bin mir nämlich absolut sicher, dass ich kein natürliches Kopfhaar mehr will^^

Mondbiene, wenn du es dauerhaft magst...

… frag mal bei einem Laserstudio nach. Inzwischen haut die solch eine Frage auch nicht mehr um. Allerdings sollte dein Haar dunkel genug sein. Helle Haare schafft auch der Laser nicht.

Du solltest dir dann allerdings wirklich sicher sein.

Mondbiene
Hallo Hübsche,

Siehts in Deinem Profilbild echt süß aus mit Glatze *kisses* Es werden tatsächlich immer mehr Glatzenträgerinnen, hab letztens in der City allein an einem Tag noch fünf andere gesehen, vier hatten Stoppeln, was ich persönlich nicht so schick finde, aber wenn man zu faul ist, regelmäßig nass zu rasieren oder die Haare wieder wachsen lassen will, passiert das leider nun mal. Und eine mit Naturglatze. Denn das ist ja das Schöne an dem Glatzentrend: Dass Frauen mit Naturglatze selbstbewusster zu ihrer Schönheit stehen können! Für mich ist Alopecia auch keine Krankheit, sondern Evolution, und ich wäre selbst ziemlich glücklich, wenn ich selbst überhaupt kein Kopfhaar mehr hätte!

Mimet
Danki fühle mich geheert

@ Danke Monica meine Glatze ist nun nicht mehr allzu Käse weiß *lächelt*

@ Vanessa Also hattest du schon vor mir eine Glatze hihi ich war ja bis vorkurzem immer gegen Glatze aber ich hab mich nun durch die Community hier in dem Forum hier erfolgreich umstimmen lassen und wenn, ich ehrlich bin find ich es gut das ich mich doch noch zur Glatze getraut habe es ist echt schön am Kopf den zarten warmen Wind zu spüren soo sensibel und auch so ist es eine tolle Erfahrung. Es ist ja nicht so das es nicht mehr nachwächst wenn, ich es nicht wollte aber ich rasiere bisher immer freiwillig alles nach wie die anderen Damen in den anderen Threads auf der Internet Seite bin ich nun vom Glatzen rasieren nun sehr begeistert und mir gefällt es Sehr Gut !!! danke nochmal an alle die mich unterstützt haben und mir Mut gegeben haben =)

lg Mimet

Vieleicht auch mal

Hallo ich heiße Vanessa und bin 27Jahre alt. Die Diskussionen in diesem Forum finde ich super Klasse. Seit meinen 20zigsten Lebensjahr trage ich einen Kurzhaarschnitt mal etwas länger und mal etwas kürzer. Seit 2 Jahren hab ich einen Freund der eine Glatze hat, ab und zu nass rasiert aber sonst meistens mache ich das bei ihm mit der Maschine.
Ich muss wirklich zugeben das er mir mit seiner Glatze sehr gefällt. Im Laufe der Zeit hat er immer wieder mich angesprochen ob ich meine Haare auch nicht mal noch kürzer tragen wollen würde.
Hmmm ..... erstmal meinte ich zu ihm dass ich bereits einen Kurzhaarschnitt (5-8cm) trage und das er spinnt. Hab das damals aber mehr als Witz verstanden. Wir waren dann letztes Jahr im Ägypten Urlaub und mein Freund wollte beim Hotelfriseur sich seine Platte Nass rasieren lassen. Sollte als Begleitung mit ihm mitkommen. Wo wir in den kleinen Laden reinkamen da nahm gerade eine etwas 40jährige Frau mit einer etwas längeren Bobfrisur auf dem Stuhl Platz. Ihr Mann trug wie mein Freund auch eine Glatze. Mein Freund und ich setzten uns hin und warteten bis er dran war. Ich dachte erstmal dass bei der Frau lediglich die Spitzen gekürzt werden. Der Friseir und sie und ihr Mann unterhielten sich in einer Sprache wo ich denke dass es spanisch war ich aber kein Wort verstand. Auf einmal namm er die Maschine und rasierte hinten voll in ihr Haar rein. Ich war richtig geschockt aber igendwie wurde ich geil und es kribbelte ungekannt in mir aber verzierte kein anderen Blick als sonst. Um kurz zu machen es wurde am ende bei ihr so dass die Seiten sehr kurz bis ab waren und oben paar mm dran blieben. Anschließend wurde mein Freund rasiert und fertig war die Sache. Wir auf Zimmer zurück fragte mein Freund mich ob ich nicht auch sowas machen will und das es mir passen würde und und und. Ich wollte nicht aber mein Freund hatte den Braten gerochen und redete ich soll es bitte bitte machen und er würde mich zugerne so sehen. Naja ich wollte sowas ja immer mal ausprobieren und stimmte zu. Wir zurück zu diesem Hotelfriseur, wo gerade nichts los war und ich sofort Platz nahm. Ich war sooo nerwös und gleichzeitig geil wie selten zuvor. Als er mich fragte wie es sein soll, da dachte mein Freund noch ich würde sagen wie bei der Frau ebend gerade. Aber ich sagte den Friseur ich möchte es so haben wie mein Freund. Man konnte richtig sehen, was für Augen mein Freund und der Friseur machte. Der Friseur meinte noch zu mir das sowas in der Art ca jede 2 Wochen er macht und das nichts neues für ihm sei. Er fragte dann noch kurz ob er es dann auch nass machen soll oder nur Maschine. Ich meinte nur Maschine. Dann nahm er die Maschine und setzte hinten an. Schnell waren viele Haare ab. Im diesen Moment war mein Gedanke, was mache ich eigentlich hier aber ich war im diesen Moment so erregt und es kribelte in mir dass ich kaum denken konnte. Die Haare fielen alle zu Boden und da war meine Glatze. Mir und meinen Freund hat es gefallen. Es war ein befreites Gefühl wie nie zuvor. Es war so schön den Wind und die Wärme auf dem Kopf zu spüren. Einfach super. 3Tage später wo mein Freund wieder mal seinen Kopf im Bad nass rasierte frage ich ihm ob er das auch nicht mal bei mir machen möchte. Er war so euphorisch dass er sofort ja sagte. Danach hatte mein Freund und ich eine nassrasierte Glatze. Das war auch das letzte und einzigste mal das ich eine Glatze hatte. Es war auf jeden Fall eine Erfahrung wert und kann es jeder Frau mal empfehlen wenigstens einmal im Leben eine Glatze zu haben. Meine Haare sind gut nachgewachen und derzeit trage ich wieder einen Kurzhaarschnitt ca 5cm. Leider ist die Glatze in unserer Gesellschaft noch nicht ganz normal und man wird schreg angeguckt wenn man als Frau die Haare ganz kurz hat. Ich habe eine Arbeitskollegin die die Haare auf 10mm blondiert trägt. Letztens kann sie mit einem 3mm Platinblond zur Arbeit. Da haben alle geguckt ala wäre sie eine Außererdische. Haben uns dann über diese Geschichte hier unterhalten wo sie meinte ich solls wieder machen weil es zu mir passte und ich auch andere nicht gucken soll.Ich hätte ehrlich gesagt auch Lust zusowas aber momentan bleibe ich bei meiner Frisur. Man gucken vielleicht irgendwann mal wieder

Willkommen im Club

Pass am Anfang mit der Sonne auf. Tücher, Mützen und Caps helfen dabei.

Und klar, es ist ein tolles Gefühl so direkt zu fühlen. Auch nach einem halben Jahr streiche ich immer noch gern über die frisch rasierte Kopfhaut.

Genieße es, und wenn die Haut dann nicht mehr käseweiß ist, kommt die Glatze noch besser zur Geltung.

Grüße, Moni

Mimet
So zack alles abrasiert mein Köpfchen ist nun kahl rasiert

Danke an Mondbiene und Monica und die anderen die mir Mut gegeben haben mir meine erste Glatze zu rasieren ich hab mich doch endlich getraut alles zu rasieren was auf mein Kopf war und ich finde ihr hattet alle Recht es ist echt Fantastisch so eine Glatze sich zu rasieren und zu tragen der zarte Warme Wind fühlen sich an wie streicheleinheiten auf meiner Kopfhaut sehr befreiend keine Haare mehr auf dem Kopf zu haben *freut sich* es hat die ganze zeit in mein Bauch gekribbelt wo ich mir mein Kopf rasiert habe. Ich habe es nicht bereut mir meine erste Glatze zu rasieren finde ich schaue ganz gut aus mit Glatze sogar besser als mit der Mähne. Ich bin eine stolze Glatzenträgerin nun ich werde sie nicht verbergen sonst wäre das ja alles sinnlos denke ich Glatze mit Glanzleggings stehen mir ausgezeichnet finde ich auch wenn, es mir peinlich ist es zuzugeben irgendwie erotisch danke nochmal für die Unterstützung so nun werde ich noch ein wenig den Abend Wind mit meiner neuen erste Glatze genießen

lg Mimet.

Mimet
Ich fühle mich überrumpelt

@Monica Wo ich dein Kommentar gelesen habe da kribbelte mein Bauch ich denke du hast einfach nur Recht mit dem was du sagst :) je länger ich die neugier/Wunsch unterdrücke desto mehr beschäftigt mich das wirklich. Ich glaube ich habe im grunde echt keine andere Wahl als mir einfach mein erstes mal eine Glatze zu rasieren dann brauch ich wenigstens mein Fön & Shampoo nich mehr hihi :). Ja, das Unterbewusstsein quält mich Tag und Nacht damit das ist wirklich gemein aber damit ist nun schluss ich werde auf dein Rat und Mondbiene, Tina, Susi's Rat hören und mir endlich den Kopf zur Glatze rasieren alle Haare werde ich mir nun abrasieren ohje bin sehr aufgeregt es kribbelt sehr am Bauch wünscht mir Glück und danke für die Guten Ratschläge melde mich wieder wenn, ich mich verwandelt habe zum aller ersten mal in eine Glatzenträgerin puuuh bin ich aufgeregt . Hoffe das meine Glanzleggings zu meiner baldigen Glatze denn auch passen wenn, ich mich jetzt kahl rasiere.

lg Mimet

Lange zögern, machts auch nicht besser ...

... das ist schon eine seltsame Sache mit dem Unterbewussten. Je länger man einen Wunsch unterdrückt, um so mehr drängt der sich in den Vordergrund.
Dein Interesse daran, dir den Kopf zu rasieren, ist definitiv nicht zu leugnen.

Letztendlich ist es deine Entscheidung, für dich muss es ok sein. Das Umfeld wird von Neugier, Mitgefühl (da Glatze bei Frauen stark mit "Krebs" besetzt ist), Anerkennung (für deinen Mut) bis Entsetzen (Oh Gott, was hast du getan!") alle Reaktionen bereit halten.

Wenn du es machst, kannst du deinen Fön, Shampoo, Spülung, Conditioner, etc. und Bürsten getrost weg legen. Selbst wenn du es sofort wieder wachsen lässt, wird es ein halbes Jahr dauern, bis du wieder einen Kurz-Bob tragen kannst.
Allerdings wirst du auf dem Weg dorthin alle Optionen haben, sämtliche Kurzhaartrends zu probieren.

Es besteht jedoch auch das "Risiko", dass du dich wohl fühlst, alle zwei bis drei Tage nachrasierst, sich dein Umfeld daran gewöhnt und du deine Glatze einfach genießen kannst. Denn sobald der Reiz des Neuen weg ist, wird niemand der dich kennt noch großartig darauf eingehen. Ok, du lernst viele Glatzenwitze kennen. ;)

Wenn du es jedoch nie ausprobierst, wird es dich ewig beschäftigen. Schon doof, so´n Unterbewusstsein.

Liebe Grüße, Moni

Mimet
Wow nicht schlecht

Sie hatte soo schön lange Haare und nun mega blank bei dem video verrückt das welche das werden immer mehr die sich trauen wow vielleicht sollte ich die nächste sein die sich kahl rasiert aber hab echt angst irgendwie.

lg Mimet

Mondbiene
Hier mal zwei Videos zur Anregung...

Warum es sich lohnt, sich von schönem, langen Haar zu trennen:
Beim Friseur:
https://www.youtube.com/watch?v=MdybsfHB6iY
und die Nassrasur
https://www.youtube.com/watch?v=R0zBGSO97LQ
Als nächstes sollte sie an die Augenbrauen ran...

Mimet
@Mondbiene

Da hast du Recht ich werde wirklich über mein langes Haar definiert aber ob es das ist was ich will das weiss ich auch nicht Recht denn hier in dem Paradisi Forum hab ich soviel gelernt seit dem ich hier bin.Ich denke die Komplettumstellung auf Glanzleggings habe ich geschafft *freut sich* :) mein Kopf zum glänzen bringen wäre eine große Hürde aber eventuell hast du auch Recht und es wäre das beste für mich wenn, ich zu einer Glatzenträgerin werde das würde mit Glanzleggings vielleicht ja super gut passen da überlege ich auch schon ernsthaft drüber nach.

lg Mimet

Mondbiene
@Mimet

Du wirst sicherlich sehr stark über Dein tolles, langes Haar definiert. Ist das wirklich das, was Du willst? Gerade Frauen mit eigentlich tollen Haar fühlen sich mit einer Glatze am befreitesten. Du solltest aber nicht zu viel auf einmal probieren. Jetzt schaff erst mal die Komplettumstellung auf Glanzleggings und danach unterhalten wir uns nochmal darüber, ob Du passend dazu nicht auch Deinen Kopf zum glänzen bringen willst, ich kanns jedenfalls nur empfehlen ;-)

Mimet
Kalt klingt nicht so schön :>

Mehr Zeit für mein make-up wäre prima brauche immer ewig für meine Haare hihi :) hört sich soweit doch recht interessant an so eine blanke Glatze eventuell wäre eine Glatze für mich doch empfehlens wert aber bin mir da noch nicht so sicher ich war ja noch nie eine Glatzenträgerin und so hab ich ja auch tolles Haar hm ich überleg mir das noch.

lg Mimet

... am Anfang kalt

... aber daran gewöhnst du dich schnell.

Ich habe gemerkt, dass ich wieder mehr Wert und Zeit auf mein Make-up verwende.
Inzwischen habe ich mich an den kahlen Kopf gewöhnt und warte ab wie es sich entwickelt. Aktuell rasiere ich alle 2 - 3 Tage nach

Grüße, Moni

Mimet
Vielleicht

Soviele Frauen rasieren sich den Kopf wundere mich immer mehr vielleicht sollte ich es auch einmal probieren?

Mimet
O_O

Wieso finde ich soviele beiträge über Frauen glatzen auf der Internetseite
das ist doch garnicht schön oder O_O

lg Mimet

Zum thema glatze bei frauen

Glatze bei einer jungen Frau, dafür mein respekt. Ich als Mann, trage schon recht lange Glatze, und ich fühl mich damit sehr gut, klar im ersten Moment braucht mann schon richtig Mut, alles abzurasieren aber ich denke auch Frauen können Glatze tragen. Ich finde es total sexy und zeigt Selbstbewusstsein oben ohne zu gehen. Also nur Mut, meine Damen.

Glatze

Ich finde eine Frau ohnen Kopfhaare super erotisch

Jetzt noch Nassrasur

Jetzt noch mal mit Schaum und Nassrasierer drüber. Kann mir vorstellen das das noch mal ein besonderer ektra kick in einem auslöst.

:)

Hi ich 26 Jahre jung hab seit 2 Monaten auch eine fast-Glatze (1 mm) und ich liebe es und fühl mich richtig befreit :)
Vor ca. 5 Monaten hatte ich ständig das verlangen alles ab zu rasieren dieses Gefühl wurde immer stärker bis ich an dem besagten Tag 1h vor dem Spiegel stand und starr mein Spiegelbild betrachtete.
Ich wollte nichtmehr versuchen irgendwo reinzupassen ich wollte ich sein!
Und das bin ich jetzt auch :) fühle mich sogar jetzt noch weiblicher xD da mein Gesicht mega gut rauskommt ^^

Ich habe es getan....

...und bereue es kein stück...

Ich bin seid Jahren eine überzeugte fast Glatzen Trägerin und möchte von dieser Frisur auch nicht mehr weg!Ihr könnt wirklich nur einen Trend daraus machen, wenn ihr den Mut beweist es selber zu tun, als nur darauf zu hoffen;)...durch hoffen ändert sich das leider nicht:P...wer es möchte, sollte es wirklich einfach tun!Lieben Gruß:*

Es gibt leider viel zu wenige Frauen die sich trauen mal eine Glatze offen zu tragen.
Wenns zu der Frau passt und sie es möchte warum sollte sie es dann nicht so tragen dürfen? Hätte gerne so eine Frau an meiner Seite. Ich m rasiere mir auch meine volle Haarpracht ab und trage freiwillig Glatze. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl so ohne Haare zu sein.

Frau und Glatze

Ich finde Frauen mit Glatze auch super. Hatte selbst schon ein paar Mal eine Glatze und würde es jederzeit wiedertun. Wichtig ist halt dass frau ein schöne Kopfform hat, keine abstehenden Ohren oder Dellen oder Beulen auf dem Kopf. Zudem braucht frau ein großes selbstbewusstsein, denn frau hört natürlich oft doofe Kommentare über die Glatze. Mein Tipp: feminin kleiden (High Heels, sexy Klamotten, Make-Up, große Ohrringe), dann sieht frau auch mit Glatze verführerisch aus

Free to be me

Hi alle, tut echt gut, willkommen zu sein, als haarlose Frau. Ich zieh mir nur was auf den Kopf, wenn mir kalt ist. Und jeder darf gucken, wie er will, Männer auch gerne länger ;-)

Glatze gibt Freiheit

Hi, ich trage seid 2004, gelegentlich Glatze, dann mal nen Iro und wenns mir zuviel auf der Birne wird, müssen die Haare weichen, Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!!Haare wachsen nach und das geht fix.Habe heute auch spontan entschlossen , mir eine Glatze zu rasieren, gutes Gefühl , ich spüre das Leben und die Freiheit.Einfach ein gutes Gefühl, sollte jede Frau mal probieren!!!

Schön zu hören!

Ich trage seit Jahren 1 mm und fühle mich sauwohl damit. Zudem ist es schön zu hören, dass es Frauen, sowie Männer gibt, die "so etwas" befürworten und es sogar schön und sexy finden! Man sollte ganz einfach akzeptieren und jeden so nehmen, wie er ist! Auf das Gesamtpaket kommt es doch an! Dazu noch schön geschminkt und adrett gekleidet .... super!

Frau mit glatze

Alina von Frida Gold finde ich toll und super sexy mit ihrer "fast"-glatze!
hoffe sehr, dass sie damit einen trend startet: frau mit raspelkurzen haaren oder noch besser : frau mit glatze!

glatze ist total geil!

Bilder

Ich weiß, Ihr Verlangt immer noch nach Bildern - aber wie schon gesagt, meine Digicam gibts net her... werden aber nachgeliefert

Tolle Frauenglatzen

Also, ich hatte durch n Klinikaufenthalt anfang des Jahres meine Haare verloren, konkret: ich hatte meinen Mann gebeten meinem spärlichem Resthaar mit der Haarschneidemaschine "den Rest zu geben", und ich war danach angenehm überrascht, wie gut das Ergebnis aussah und ich muß zugebenm daß ich an dem Anblick im Spiegel mehr und mehr Gefallen finde - kurz gesagt: ich mag meine Glatze!!!

Frau mit Glatze

Leider gibt es viel zu wenig Frauen mit Glatze.dabei sieht es unglaublich sexy aus und ist zudem enorm pflegeleicht.Ich rasiere mir auch täglich Gesicht und Glatze völlig glatt.
Ich hätte gern eine Glatzenfrau als Freundin...

Frauen mit Glatze

Im letzten Sommer habe ich eine sehr schöne Frau mit Glatze gesehen: Ich war am Samstag Morgen schon ziemlich früh unterwegs, um ein paar Besorgungen zu machen. Vor dem Buchladen bin ich einer jungen Frau begegnet. Sie hatte eine Glatze, war braungebrannt und trug ein enges Minikleid. Der Anblick war einfach umwerfend. Sie wirkte wie ein Alien und war dennoch traumhaft schön. Leider hat sie geraucht. *:o(*

Glatze

Ich habe meine Glatze seit 2, 5 Monaten und bin froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe. Klar eine glatte Glatze macht Arbeit, aber da ich mich eh täglich mit dem Nassrasierer sowohl Kopf als Bart rasiere, geht diese Prozedur recht schnell über die Bühne. Dann sieht man für den ganzen Tag gut rasiert aus.
Mit einer Glatze habe ich auch ein anderes Empfinden für Regen, Wind, Sonne,
so kann man schon ein kleiner Regenguss auf der Glatze geniessen.

Gruß
Felix

Ja

Eine Freundin von mir hatte auch mal eine Glatze und hat die Leute damit von einem Tag mit superlanger Mähne auf den anderen Tag mit Glatze total schockiert! Aber es hat ihr echt super gestanden. Sie hat auch den Charakter dazu und eine schöne Kopfform.
Allerdings hat sie sich echt schwer getan die Haare dann nochmal auf eine bestimmte Länge wachsen zu lassen, weil man von den Übergangsfrisuren nicht weg kommt.

Re

Find ich auch total geil, aber sieht nur richtig gut aus wenn das gesicht hübsch ist und die kopfform schön. wenn man z.b. ne riesen stirn hat ist es besser wenn haare drüber hängen^^

Glatze

Macht glatze zur frisur des jahres!
glatze bietet das geile pure feeling der blanken sensiblen kopfhaut, genau das muss man erlebt haben.
wer es nicht kennt, ahnt nicht, was er verpaßt hat!

Glatze

Finde glatze ist eine super frisur für mann und !!! frau!
bei der guten kopfform ist glatze auch bei einer frau sehr sexy und geil!!!

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.