Freundin fragen ob sie auf mich steht, trau mich nicht!

Hi
also ich seit ca 10 jahren ein mädchen die i meiner klasse ist und ist auch eine gute freundin von mir.
Doch jetzt habe ich mich in sie verliebt.
jetzt weis ich nicht ob ich ihr das sagen soll, weil ich glaube nicht das sie das selbe für mich empfindet. Könnten wir danach trotzdem noch freunde sein?
Hat das schonmal einer von euch erlebt, dass euch ein guter freund/in seine/ihre liebe gesatnden hat?
Wie seid ihr damit umgegeangen?

Antworten (4)
Hmh

Schön :)

...

Bei mir war das genauso, meine jetzige Freundin hat auch gemerkt, dass ich in der Pause von der Schule immer in ihrer nähe sein wollte.
Sie anfangs überhaupt nicht aber mit der Zeit haben wir uns immer besser verstanden. Irgendwann fragte sie dann liebst du mich etwa, weil du ständig bei mir rumtanzt? Ich sagte einfach ohne darüber nachzudenken Ja!
Seitdem sind wir auch zusammen.

No problem

Sags ihr ruhig wirst sehen das sie nur evt. errötet aber wütent oder so ist sie nicht. Wenn du mit ihr aber schläfst (weißt was ich mein) und sie liebt dich nicht bzw. sie macht schluss, dann ises mit der Freundschaft aber meistens vorbei mit der Freundschaft.

Hmh

Hahahah du bist nach dem Namen aber 15 damals jetzt 16 Jahre und nicht 10 ^^

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren