Futton oder Wasserbett?

Ja was ist besser? ich hab mit meinem Freund eine Diskussion was besser ist wenn man schläft. Und ich bin der Meinung das das Wasserbett besser für den Rücken ist. Stimmt das?

Antworten (4)
Wasserbett oder Futon

Für den Rücken ist sicherlich ein Wasserbett besser geeignet. Aber für mich hat es auch einige Nachteile: Zusätzliche Stromkosten und es bedarf doch der regelmässigen Pflege. Wegen des hohen Gewichts ist ein Wasserbett nicht überall geeignet. Schau dir doch mal als Alternative Boxspringbetten an. Die sind aufgrund der Bauweise recht bequem und mit einer Tonnentaschen Federkern Matrtaze auch sehr entlastend für die Wirbelsäule.

Also ich habe auch mal 2 Jahre bei meiner Freundin im Wasserbett geschlafen. Haben uns teilweise auch nachts in der Mitte getroffen. Da ich einen sehr leichten Schlaf habe, hat mich das Gewackel auch genervt. Morgens hatte ich sehr oft Rückenschmerzen weil ich öfters durchhing. Irgendwann gings echt gar nicht mehr und ich bin zum Arzt gegangen. Der empfiehl mir dann eine härtere Schlafmöglichkeit. So bin ich zu meinem Futonbett gekommen. Ich kann nur bestätigen, dass das erste Liegen sehr hart und gewöhnungsbedürftig ist aber nach der Eingewöhnungsphase konnte ich sehr gut schlafen. Kein Geschwappe, kein Gewackel und am nächsten Morgen auch keine Rückenschmerzen.
Das perfekte Bett oder eine Schlafpatentlösung gibt es natürlich nicht, ich glaube aber dass wenn es um größere Menschen mit Rückenproblemen geht, ein Futon besser als ein Wasserbett ist, da das Durchängen kein Problem ist. Habe seit Jahren auf keinem Wasserbett geschlafen und weiß auch nicht ob die neusten Modelle die alten Schwächen schon ausgebügelt haben. Villeicht kann dein Arzt dir auch mit der Suche nach einer guten Schlafunterlage behilflich sein - bei mir war das der Fall.

Hoffe ich konnte helfen
Beste Grüße Stefan

Wasserbett!

Das Wasserbett ist ohne Wenn und Aber besser für die Wirbelsäule und deren Bandscheiben. Ein Futon-Bett kommt an die Liegeeigenschaften eines WB nicht ran. Die frühere Meinung " umso härter umso besser" ist längst nicht mehr aktuell. Auf einer harten Matratze kann sich die Wirbelsäule doch auch gar nicht entspannen. Es ist erwiesen, dass sich die körpereigene Regenerationshormonproduktion deutlich mehr bei Wasserbettenschläfern steigert, als bei Menschen die auf 08/15 Matratzen schlafen.
Wasserbettenvorteile:
- längere Tiefschlafphasen
- Hygiene (Milben ade)
- körpereigene Hormonproduktion durch längere Tiefschlafphasen
- schnelleres Einschlafen durch die Wärme
- druckpunktfreies Schlafen
usw.

Nachteil:

Bei einem Umzug dauert der Abbau eines Wasserbettes natürlich länger als bei einem "normalen" Bett.

Es gibt mittlerweile auch WB mit sehr hohen Beruhigungsstufen, so dass man die Wellenbewegung kaum noch merkt.

Ich habe mir vor 2 Jahren in Oldenburg ein WB von Atlantis zugelegt und bin bestens zufrieden. Die Erfahrung von meinem Vorredner kann ich nicht bestätigen.

Wichtig ist der Besuch in einem Fachhandel für Wasserbetten mit einer intensiven Beratung.

Schöne Grüße aus Oldenburg

Hallo also ich habe eine ganze Weile auf einem Wasserbett geschlafen und zu Hause selbst ein Futon. In dem Wasserbett habe ich fast ausschließlich zu 2. geschlafen. Mir ist aufgefallen, dass wir beide irgendwann in einer tiefen Kuhle in der Mitte lagen. Man musste möglichst weit außen auf der Matratze einschlafen um das zu vermeiden. Außerdem hing meine Rücken häufig durch was in Schmerzen am Morgen resultierte. Villeicht sind die Wasserbetten heute (habe bis vor 3 Jahren auf einem Wasserbett geschlafen) besser als früher aber das waren meine Erfahrungen damit.
Wie gesagt habe ich zu Hause ein Futon, was ich mir vor ca. 1 Jahr zugelegt habe. Ich finde es sehr bequem (anfangs war es natürlich etwas gewöhnungsbedürftig) und meine Rückenschmerzen sind auch zurückgegangen. Möglichst hart zu schlafen hat mir auch mein Arzt empfohlen. Falls es also um den gesundheitlichen Aspekt geht würde ich ein Futon einem Wasserbett vorziehen und billiger ist es auch noch.

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren