Geruch unter der Vorhaut

Ich habe ein Problem immer wenn ich meine Vorhaut nach vorne ziehe und ich sie später z.B. beim pinkeln zurück mache riecht die eichel sofort unangenehm. Ich waschen mich täglich und beim pinkeln ziehe ich die Vorhaut zurück aber trotzdem riecht es unter ihr fast immer unangenehm. Das einzige was hilft ist die Vorhaut zurück zu halten aber da bekommen ich immer eine Errektion und es fühlt sich unangenehm an. Hat jemand tipps wie ich das in den Griff bekommen kann?

Antworten (7)

Bitte bitte hör nicht auf die planlosen Kommentare die hier immer wieder zur beschneidung raten. Das ist von einem neutralen Standpunkt aus gesehen absolut unter aller Sau. Ich kann es nicht fassen das hier keine Mods einschreiten. Hier wird einer gesunden vollkommen problemfreien Person empfohlen sich beschneiden zu lassen weil sie Probleme mit ihrem eigenen Geruch hat. Der kann wohlgemerkt auch von den Hoden kommen oder durch eine ungünstige Ernährung oder zu wenig Wasser trinken vom Urin stammen. Also was hier Leute für Probleme haben solche Tipps zu geben ihr solltet euch mal schämen.

Unterschiede: Geruch an sich - und dessen Wahrnehmung

Klar: Es gibt so etwas wie einen „natürlichen“ Geruch, der unter der Vorhaut entsteht, wenn sie über die Eichel gezogen ist. Die Mehrheit der Jungs und Männer, die sich dort täglich sorgfältig waschen (mit sanftem Hautreinigungsmittel, nicht nur mit klarem Wasser) und alles wirklich gut abtrocknen oder trocken werden lassen, bevor die Vorhaut wieder vorgezogen wird, bei denen stellt sich sehr häufig dieser „natürliche“ Geruch ein. Den kann man mögen - oder auch nicht. Er ist jedenfalls nicht wirklich eklig.

Neben den „Schweinchen“, die diese Reinigung nicht richtig oder zu selten oder gar nicht (!) durchführen, gibt’s aber auch allerhand Vorhautträger, die alles täglich genauso sorgfältig machen wie beschrieben - und bei denen es trotzdem wirklich sehr übel riecht, wenn sie ihre Vorhaut wieder zurückziehen - bei manchen schon wenige Stunden nach der sorgfältigsten Säuberung. Ich hatte schon verzweifelte Männer in der Praxis, denen dieser wirklich üble Geruch sogar als extrem unangenehme Komponente ihres Körpergeruchs anhing, selbst in bekleidetem Zustand! Sobald sie ihre Vorhaut zurückzogen, konnte einem richtig übel werden (und ich bin einiges gewöhnt!) - und das, obwohl sie sich dort kurz vorher erst gründlich gewaschen hatten.

Also: Es gibt individuell unterschiedliche Ausprägungen für Körperausdünstungen - und eben auch für die geruchsbestimmende Zusammensetzung dessen, was unter Vorhäuten zu Gerüchen führt.

Und: „Mann“ ist selbst (und eventuell auch der „nahestehende“ Mensch) unterschiedlich sensibel für Gerüche. Und gerade für solche. So oder so.

Deshalb kann es schon sein, dass eine Geruchsentwicklung, wie hier beschrieben, entweder nur durch das dauerhafte und vollständige Zurückgezogen-Tragen der Vorhaut oder eben sogar nur durch deren Entfernung (Beschneidung) in den Griff zu bekommen ist; letzteres dann, wenn auch die Hautwulst der zurückgestreiften Vorhaut in der Eichelfurche noch immer unerträgliche Gerüche aussendet.

Solange es nicht extrem riecht....

Ist alles in Ordnung bei mir riecht es ab und an etwas wenn ich schwitze im Sommer beim Arbeiten.
Bei meinem Freund riechts so gut wie nie er ist Beschnitten zum Glück.
Ich finde den Anblick einfach Mega und bin sehr Froh

Ist es nicht normal das es unter der Vorhaut etwas riecht? Gibt es da nicht sowas wie einen natürlichen Geruch?
Ich finde leichter "Duft" und Elender Gestank sind ein ein Mega Unterschied.
Mich würde mal interessieren wie das bei Mädchen ist. Haben da ja auch was zu waschen, es wird einen normalen Geruch geben vielleicht auch....
Da nimmt keiner gleich das Skalpell in die Hand und schnippelt dran rum, nur so aus Hygiene gründen oder weil es besser aussieht.
Die werden die gleichen Probleme kennen wie wir.
Oder??????

Gewöhnung an freie Eichel erforderlich

Du beschreibst zwei Probleme:
1. Geruch
2. Empfindlichkeit der Eichel

Zu 1. Der entsteht durch Ablagerungen. Das wird durch das Zurückziehen der Vorhaut nicht gelöst, weil sich die Ablagerungen in den Hautfalten der zurück gezogenen Vorhaut bilden.

Zu 2. Das wird nur besser, wenn Du die Eichel dauerhaft frei trägst. Dann bildet sich eine dickere Hornschicht, , dann fühlt es sich nicht mehr unangenehm an.

Ich würde auch zu einer straffen Beschneidung raten. Dann gibt's keinen Raum mehr für Ablagerungen, an die ständig frei liegende Eichel wirst Du Dich rasch gewöhnen. Ich habe das auch machen lassen, auch weil ich Entzündungen hatte, wo das Geruchsproblem noch stärker wurde. Ich habe es zwischenzeitlich auch mal mit zurück gezogener Vorhaut probiert, das hat hinsichtlich Geruch nicht so viel gebracht. Seit ich komplett beschnitten bin, ist der Geruch für mich kein Thema mehr. Die Empfindlichkeit der Eichel hat sich angepasst. Es ist keinesfalls unangenehm.

Da bin ich Froh Beschnitten zu sein

Bei mir hat noch nie etwas gerochen meine Eichel ist immer komplett Frei ob schlaff oder Steif egal welcher Zustand da Sammelt sich auch nix an.
Kann nur jedem Empfehlen lasst euch Beschneiden am besten Komplett!

Gewöhnungssache

An eine ständig freie Eichel kann man sich gewöhnen, so wie es auch nach einer Beschneidung der Fall ist. Wenn jemand beschnitten wird, verläuft die Gewöhnung parallel mit der Abheilung und fällt daher nicht besonders auf. Auch Du kannst Dich daran gewöhnen, die Eichel ständig frei zu tragen. Trage die Vorhaut zurück bei solchen Gelegenheiten, wo es Dir nichts ausmacht. Allmählich gewöhnt sich die Eichel daran und Du kannst sie immer länger frei tragen, bis Du sie irgendwann ständig frei tragen kannst. Das unangenehme Gefühl und die Erektionen gehen immer mehr zurück. Mit der Zeit hat man sich so an die freie Eichel gewöhnt, dass man es als ganz normal empfindet.
In Deinem Fall wäre es vielleicht am besten, Dich beschneiden zu lassen, die starke Geruchsbildung wäre ein berechtigter Grund dazu. Kannst Du ja mal als Zukunftsprojekt vorsehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema