Sehr kurze Vorhaut

Hi ich bin 12 mein penis ist steif 10 cm lang. Jedoch bedeckt meine nicht meine eichel weder steif noch schlaf. wächst sie noch? Ist das normal? kann man sie dehnen? wie ist es bei euch
ps ich bin nich beschnitten

Antworten (7)

@T1O2M3A4S
Du kannst dich schon mal drauf einstellen, dass du spätestens in 2 bis 3 Jahren eine immer vollständig freiliegende Eichel haben wirst und deine verbliebene Vorhaut gar nicht mehr über deine Eichel gezogen werden kann oder diese dann schnell wieder hinter deine Eichel gleiten wird. Das war bei mir als Teenager nämlich ganz genau so. Aber ich fand das auch ganz prima so. Man hat das attraktive Aussehen eines beschnittenen Penis, genießt das volle Reizempfinden, ist immer sauber und hatte keinerlei Beschneidungsschmerzen. Es kommt immer wieder bei Jungen vor, dass sie von Natur aus eine kurze Vorhaut haben, betrachte es als ein Geschenk.
Wenn du bereits im jungen Alter von 12 Jahren nur eine wenig bedeckte Eichel hast wird dein Penis noch deutlich wachsen und auch deine Eichel wird bald deutlich dicker werden. Das war bei meinen beiden Söhnen auch so. Beim einen war die Eichel ab 10 Jahren halb frei und ab 15 ganz. Beim anderen war die Eichel mit 6 etwa 1/3 frei, mit 12 dann 2/3 und ab da hat er seine Vorhaut dann immer zurückgezogen getragen und mit 14 war auch bei ihm praktisch keine Restvorhaut mehr vorhanden.
Lass dir sagen, wir sind alle 3 happy damit und es sieht cool aus.

dann hast du kurze Vorhaut sieht doch gut aus eine halb freie Eichel zu haben

wenn es die besser gefällt lass sie ganz zurück

ich würde da nichts sonst machen

Mal ganz ehrlich...

Wem tut man einen Gefallen wenn man die Vorhaut immer schön über die Eichel zieht ? Mir fällt da niemand ein. Niemand verlangt das von euch und doch lassen Sie viele mitwachsen ...

Kurze Vorhaut

Also ne kurze Vorhaut wächst nicht, deine Eichel wird sogar noch offener liegen wenn dein Penis wächst.

Sei froh, dass du eine kurze Vorhaut hast viele wünschen sich das. Du kannst die Vorzüge eines Beschnittenen, als nicht-beschnittener, auch herausfinden und das find ich persönlich wünschenswert.

MfG

135790
@T1O2M3A4S

Nein, die Vorhaut wächst normalerweise nicht mit.
Eigentlich wird es eher so: Eichel noch freier, weil Dein Penis ja in der nächsten Zeit sicher noch an länge zunimmt und deine Vorhaut nicht. (Dies hat auch schon marsupi geschrieben)
Aber es ist überhaupt nicht schlimm.

Ergänzung

Übrigens, Dehnen würde ich nicht empfehlen, da das zwar ginge, aber ein sehr umständlicher und langwieriger Prozess wäre, der 1-2 Jahre dauert (und Du willst doch nicht dauernd mit einem Vorhaut-Extender rumlaufen, oder?).

Also, wenn Du nicht schon als Kleinkind beschnitten wurdest...

...dann hast Du wohl angeborenermaßen eine kurze Vorhaut. Kommt immer wieder mal vor.

Sieh es mal als Geschenk des Himmels: Falls Du wirklich noch nicht beschnitten wurdest (mal Deine Eltern fragen!), was Du auch an einer Beschneidungsnarbe erkennen würdest, hast Du immer noch alle empfindlichen Nerven der Vorhaut und kannst trotzdem die Vorteile des Beschnittenseins genießen! (Bin übrigens kein Beschneidungs-Papst und selbst unbeschnitten; aber zumindest im schlaffen Zustand bedeckt die Vorhaut noch die Eichel.)

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die jetzt kurze Vorhaut im Laufe der Pubertät noch länger wird, wahrscheinlicher ist das Gegenteil: dass die Eichel bald noch freier liegt, weil Dein Penis ja in der nächsten Zeit sicher noch so 4-8 cm zulegt (steif), die Vorhaut aber meistens nicht gleichermaßen mitwächst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema