Gesamthärtegrad GH VIEL ZU HOCH

Gesamthärtegrad GH sollte bei mir im gartenteich wohl zwischen 6-16 liegen... habe den tröpfchentest 2 mal gemacht un komme auf einen wert über 300!!!
woran kann das liegen?
wie kann ich den wert normalisieren?
was bewirkt dieser hohe wert bei meinen fischen?
bei mir sind in den vergangenen 5 tagen 8 fische gestorben. koi, goldfisch und graskarpfen
HILFE

Antworten (2)
Gh-Werte

Hallo die werte werden bei 30 Grad gewesen sein, 300 kann ich mir nicht vorstellen, bei dem Wert hättest du einen Ph-Wert über 9, dieser Wert vertragen so
Fische wie Koi nicht, sie brauchen Ph-Werte im saueren Bereich so um die 6, 5. Schau lieber nach dem Nitritwert, wenn die Fische an der Oberfläche nach Luft schnappen.
Gruß Helme

Wasserwerte

Wasserwerte können im PH Wert immer in beliebiger Richtung angepasst werden. Es gibt Säuren oder auch Kalk. Jedoch stellt sich doch die Frage, warum das Wasser so schlechte Werte hat. Entweder in deinem Teich ist Material verbaut, dass den Wasserwert versaut, dann raus damit. Oder dein Leitungswasser ist ne katastrophe. Dann besser im Fass abstehen lassen und bereits die Werte anpassen. Und erst dann in den Teich.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren