Gibt es einen Unterschied zwischen Golf- und Tennisarm?

Früher sprach man immer von einem Tennisarm, da kannte ich aber auch noch keinen der Golf spielte. Jetzt spielen immer mehr Golf und die Rede ist immer öfters von einem Golfarm.
Ich frage mich aber jetzt, gibts da überhaupt einen Unterschied?!
Das ist doch beides ein Überlastungssyndrom?!

Antworten (2)

...und dann gibt es auch noch einen Mausarm, der kommt vom vielen Klicken mit der Maus.

Es gibt keinen Unterschied

Hallo, das ist im Grunde dasselbe. Es handelt sich in beiden Fällen um eine Überlastung des Ellenbogengelenks, das die bei Golfspielern eben durch Golf und bei Tennisspielern durch deren Sport hervorgerufen wird.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren