Wird ein Golferellenbogen ähnlich behandelt wie ein Tennisarm?

Ich spiele schon seit über zehn Jahren Tennis und habe auch mal einen Tennisarm gehabt. Im Club habe ich jetzt jemanden kennengelernt, der mehr im Golfsport daheim ist. Gestern erzählte er mir, dass er vor Jahren mal einen Gollfellenbogen gehabt hätte. Ich bin mir nicht sicher, ob er das im Ernst meinte oder er mich auf den Arm nehmen wollte. Gibt es sowas und wenn ja, sind das ähnliche Symptome wie beim Tennisarm und wie wird das dann behandelt, was meint ihr?

Antworten (3)
Epicondylitis behandeln

Naja, vielleicht noch, wie man es therapieren kann. Krankengymnastik, Kortisongaben und im schlimmsten Falle eine Operation. Außerdem mal eine Pause vom Golfen. LG

Sehr gut :D!

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen^^...

Jap gibt es

Sowhl beim Golferarm als auch beim Tennisarm handelt es sich um eine Sehnenursprungsentzündung. Beim Golferarm ist die Innenseite des Ellebogens betroffen, beim Tennisarm die Außenseite.
Grüße

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren