Gibt es Unterschiede zwischen einem Tennis- und einem Golfarm?

Mein Laufkollege spielt auch öfters mal neben Tennis auch Golf. Nun klagte er letzte Woche über Armschmerzen und vermutete, dass das ein Tennisarm sein könne. Sein Doc meinte aber, dies könne auch ein "Golfarm" sein. Den Ausdruck habe ich noch nie gehört. War das jetzt ein Scherz vom Doc oder gibt es das tatsächlich? Was wäre dann der Unterschied zu einem Tennisarm?

Antworten (1)
Gibt es!

Nein, das war kein Scherz ;-)
Sowohl beim Tennis- als auch beim Golfarm handelt es sich um eine Sehnenursprungentzünung. Unterschied ist ob die Innenseite (Golfarm) oder die Außenseite (Tennisarm) des Ellebogengelenks verletzt ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren