Habe eine Frage wegen anal und vaginal wechsel

Kann ich mit meine Partner so sex machen, das ich anal und vaginale verker abwechsel. Gibt es etwas wo ich achten soll.

Antworten (3)
Wechsel AV GV

Wie kuhbaer bereits sagte ist erst vaginal dann anal kein Problem. Andersherum kann es aber zum Problem werden. Wenn ich Analverkehr mit einem Mann habe und hinterher noch vaginal oder Fellatio möchte, dann soll er beim AV ein Kondom nehmen. Man möchte ja ungern mittendrin duschen gehen.
Viel Spaß ;) - Laura

Ich kann mir nicht vorstellen Analverkehr mit einer Frau zu machen.
Dafür hat der liebe Gott die herrliche Vagina der Frau geschaffen.
Man kann soviel Stellungen mit einer Frau machen. Wenn ich mir vorstelle mit meinem Penis in den Darm einer Frau reinstoßen soll , schüttelt es mich.
Sex in der Vagina Frau oben , Mann oben oder von hinten in die Vagina ist für mich abwechselnt das Schönste.

kuhbaer1978
In eine Richtung kein Problem.....

Also wenn ihr erst vaginalen und dann analen Verkehr habt ists sicherlich kein Problem, andersrum ists eher bedenklich da beim Analverkehr Baktereien etc. an seinem Glied verbleiben können die bei anschließendem vaginalen Verkehr in Folge teilweise recht gemeine Entzündungen verursachen können.

Also wenn irh Analverkehr gehabt habt und ihr wollt danach noch vaginalen Verkehr haben würde ich raten, dass ihr erstmal gemeinsam unter der Dusche verschwindet.

Also dann viel Spaß *zwinker*

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren