Lieblings- oder Bevorzugte Stellung beim Sex ???

Hallo. Ich wollte euch fragen habt Ihr eine Bevorzugte Stellung (Haltung) egal ob anal, oral, vaginal aktiv oder passiv? Wenn ja welche und warum grade diese ?

Also ich bin 18m und meine Liebling Stellung ist die wo ich die Beine meiner Partnerin auf meinen Schultern lege ich weiß jetzt nicht wie die Stellung heißt aber ich finde sie ganz angenehm weil ich ihr dabei ins Gesicht gucken kann :)

Antworten (54)
Abwechslung

Bei mir gilt hier, die Mischung machts. Doggy, Reiter, Missionar... alles schön. Nur eintönig sollte es nicht werden

Also...

Ich kann 69 nicht soviel abgewinnen. Ich liebe es ihm einen zu blasen und geleckt zu werden. Es ist auch nicht schlecht oder so, aber ich kann es irgendwie nicht richtig genießen wenn ich gleichzeitig aktiv bin. Dann lieber nacheinander. Mein letzter Freund stand aber auch total drauf. Ihm zuliebe hab ich es dann auch gelegentlich gemacht, aber war nie so meinst.

Sexstellungen

Also ich liebe schon die 69 Stellung
Aber ich liebe es auch eine Frau am Po Loch und am Po zu streicheln und auch dort zu lecken!
Und ich mag es wenn ich zwischen ihren Busen kommen darf!

Lieblingsstellungen

Vaginal:
Doggy, weil es am intensivsten ist und er sehr tief rein kann
Missionar, weil sehr vielfältig und guter Augenkontakt
Anal:
Doggy
Oral:
Aktiv: wenn er sitzt und ich vor ihm kniehe
Passiv: wenn ich auf dem Rücken liege und er zwischen meinen Beinen liegt.

Doggy

Mein Favorit ist eindeutig Doggy. Es fühlt sich für mich nicht nur am intensivsten an, es ist auch am vielfältigsten. Von langsam und zart bis schnell und hart geht alles !

Das schönste Gefühl ist doch wenn man eine Starke Erektion hat, wenn man den Penis langsam in die Vagina einschiebt. Egal in welcher Stellung. Das ist auch bei der Reiterstellung wenn meine Partnerin sich ganz langsam den Penis in sich reinschiebt .Wenn sie dann langsam wieder hoch geht bis er fast draussen ist und dann auch wieder langsam den Penis in sich hereinrutschen lässt. Ich habe dann den Wunsch das sie dann ganz langsam auf mich reitet. Das ist für mich schöner als zu schnelles herauf und herunter. Wenn es dann bei mir kommt ist es sehr schön wenn sie dann so tief wie möglich auf mir sitzen bleibt und ich das Muskelspiel in ihrer Vagina spüre.

@Toni21

Ich mag es auch lieber etwas härter

Hauptsache guten, befriedigenden Sex, von zart bis hart

Egal Hauptsache es mach beiden Spaß:)

Reiter Doggy Hauptsache hart stehe drauf

@Lilli

Jeder wie er mag :) ich find 69 klasse :) sich gegenseitig verwöhnen und zu schmecken :)
nacheinander oder die 69....jedes hat seinen Reiz :)

@beachballl

Oral habe ich lieber "nacheinander"

69 ist auch klasse :)

Lieblingsstellung

Reiter und Doggy

Eigentlich ist jede Stellung Schön. Wenn man Ausdauer hat und nicht so schnell kommen muß.Wir machen beim Geschlechtsakt verschiedene Stellungen Zuerst die Missionars Stellung ein paar mal einführen und hinausziehen. Dann die Reiterstellung die Frau lässt den Penis sanft in sich hineingleiten mit dem Gesicht zum Mann, nach ein paar hin und her dreht die Frau sich um auf dem Penis und beugt sich nach vorn und dann mal nach hinten dabei wird die Klio schön mitgereizt. Manchmal machen wir dazwischen wenn es kommen will eine Pause. Das törnt dann ei n wenig ab. Und dann kann die Frau mal langsam und mal schnell reiten bis es mir kommt und ich in ihre Vagina ejakuliere mit starken Schüben. Wenn die frau dann noch keinen Orgasmuß dabei hatte mach ich bei ihr Oral weiter bis zum Orgasmuß.

Stellungen

Ich finde von hinten sehr heiß und 69 finde ich super :)

Liblingsstellungen

Also ich steh voll auf Doggi, auch auf Reiter, Missio, 69

Doggistellung

@ Cimberline, Hallo Cimberline was versteht man über Doggistellung.
Wie macht man die.

69

Reiten, doggy

@ Cymberline
Da stimme ich dir zu. Die Doggystellung wurde sehr gut beschrieben. In dieser Stellung kann der Penis sehr leicht und tief eindringen.

phantast1

Ich lasse mich gern reiten, doggy ist ein toller anblick, und wenn sie auf dem bauch vor mir liegt von hinten, auf einem stuhl sitzend, im stehen hinter ihr

...

Doggy, reiten, 69 :) :)

Gute Frage...

Bei mir ist das immer mehr am umschwenken in "entspanntere" Positionen... Ich bevorzuge momentan die "öde" Missionarstellung oder aufm Bauch liegend mit Kissen unterm Becken und er hinter o_~

Gehört dazu :)

Die 69 ist einfach ein must have :) was gibts schöneres als sich gegenseitig zu lecken und zu schmecken :)

globalplayer
@Aletta

:-) erst jeder den anderen oral verwöhnen und dann in die 69 ;-) traumhaft :)

@globalplayer

Also beim Vorspiel finde ich die 69 auch sehr toll.

globalplayer
Spaß macht was gefällt

Nach einem tollen Vorspiel in die 69 und sich gegenseitig verwöhnen. So kann sie dann später über meinen Bauch rutschen und sich meinen Sch. in ihre V. schieben und schön reiten. Irgendwann dreht sie sich um damit ich mit ihren Bürsten spielen kann :) Sie läßt sich irgendwann auf den Rücken fallen und ich darf ihre Beine auf meine Schulter nehmen und zum krönenden Abschluß in die Doggy :)

ich hoffe, dieser Text wird jetzt nicht wieder wegen unpassender Wortwahl gesperrt. Da hab ich hier in diversen Foren schon ganz andere Dinge gelesen !!!

Doggy

Ich liebe die Doggy Stellung. Dabei ist der Sex für mich am intensivsten und man kann es abwechselnd, mal zart... mal hart, treiben :)

Bussal
Sabrina

@Aletta

Beide daumen hoch aletta

Ich reite gern

Also ich mag die Reiterstellung auch sehr, weil ich dann aktiv die Sache steuern kann.

Reiterstellung

Alles stellungen sind schön aber ich bevorzuge die reiterstellung, ich liebe es, wenn auch mal die frau die zügel in die hand nimmt und sich dabei richtig austobt, besonders wenn sie mich vorher noch etwas am bett fiziert dann bin ich ihr völlig ausgeliefert

@DFZero

Ja das sehe ich auch so.

@ Aletta

Jede Stellung hat ihren Reiz. Alle machen Spaß :-)

@DFZero

Wobei es ja auch noch andere schöne Stellungen gibt.

...

Stimme dir da voll kommen zu

Ich reite auch gern

Also ich mag beim Vorspiel die 69 sehr gern und finde sonst die Reiterstellung auch sehr schön, weil ich dann aktiv die Sache steuern kann.

...

Also am liebsten die Doggy, weil ich da bestimmen kann wie ich es will. die Reiter ist auch gut da ich mich dann ganz hingeben kann. Aber ansonsten sind alle Stellungen geil

Meine Lieblingsstellung ist und bleibt die Reiterstellung. Bei dieser Stellung kann ich alles steuern. Manchmal allerdings möchte ich die Doggystellung da kann ich mich passiv ins Kopfkissen krallen. Der Sex wird dann härter, der Penis kann dann besonders leicht sehr tief eindringen.

Meine Favoriten sind die Missionarsstellung, die umgekehrte Missionarsstellung (= Frau oben) und die 69er. Anal ziemlich selten.

ariane

Meine Favoriten sind Doggi, Reiter und Misio. Natürlich mache ich sex auch in anderen Stellungen.

Alles...

.. was Spass macht, aber nur beide solln den gleichen Spass haben. Ich liebe es am meisten in der klassischen Art. Ich lege meinen Freund die Beine über die Schulter und er kann da ganz tief in mich eindringen und ich spüre seinen Penis ganz innig. Auch die 69iger macht uns Spass, lange und ausgiebig.

Finde doggy ziemlich gut und löffelchen

@MissMarie

Hahahahahahaha ja das hab ich auch hier zu hauf gelesen :P
Ich glaub die haben sich alle den Kopf gestoßen Mann sollte mal ein Video machen wo man den zeigt wie man den Penis richtig misst. Ich hatte als 13 jähriger eh ganz andere Gedanken als die Größe meines besten Stückes ;) Ich glaub jetzt brauch ich mir auch keine Gedanken machen meine 19 cm reichen mir weil ich weiß wie ich damit umzugehen hab :P

Moderator
Hahaha...

Na, dann haben ja so einige pubertierende Jungs hier gute Chancen diese Stellungen erfolgreich zu absolvieren, weil die haben ja mit 13 schon 20 cm und der wääächst noch... ;-)

@MissMarieIsCurious

Ja, das hab ich. Ich hatte auch das Glück das meine Ex-Freundin sehr gelenkig wahr (kommt wahrscheinlich vom tanze) und wir haben soeinige Stellungen ausprobiert aber viel sind auch garnicht zu bewältigen da man dafür ein 30 cm langen Penis brauch :(

Moderator
@Meso71

Hast du dir das Kamasutra jemals angesehen? Ich schon. Ich würde mal sagen, 80% der Stellungen sind für die meisten Menschen nicht zu bewerkstelligen. Es sei denn sie sind Anhänger des Yoga, extrem gelenkig oder haben keine Angst Bandscheibenvorfälle zu provozieren oder Knoten in ihre Gliedmaßen zu machen :p

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Das Buch ;)

Ich glaub das Indische Sex-Buch kann dir da auf jedenfalls weiter helfen die ein oder andere Stellung auszuprobieren ;)

Moderator
Hmmm...

In der Tat. So gesehen finde ich es wirklich schwierig eine Lieblingsstellung oder bevorzugte Stellung zu benennen. Es gibt da verschiedene Faktoren, die Situation, Umgebung, hart oder zart, oder eine zeitlang eher die eine, dann eher die andere. Ich denke da gibt es noch genug auszuprobieren. Die Reiterstellung gehört auf jeden Fall für mich immer dazu.

^^

Danke für deine Antwort da hab ich ja Glück gehabt das du heut einen guten Tag hast :)

Moderator
@Meso17

Stimmt, könnte ich, wenn ich wollte. Naja, ich hab heute einen guten Tag, deshalb ;-)

Das ist gar nicht so einfach, weil ich darüber so noch nicht nachgedacht habe. Alles hat seinen gewissen Reiz. Ich mag die Reiterstellung, da kann ich bestimmen wie. Deine beschriebene Stellung, er kann tief eindringen. Die Löffelchenstellung, weil er dabei eine Hand frei hat und im Sitzen die sogenannte Lotosblume, weil man sich dabei sehr nah ist.

@MissMarieIsCurious

Da du schon mal hier bist kannst du ja auch die Frage beantworten ;)

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren