Habe einen Eiterpickel am Augeninnenrand, darf ich ihn ausdrücken?

Hallo! Ich habe einen ganz fiesen Eiterpickel am Innenrand meines rechten Auges. Morgen will ich aufs Oktoberfest, aber ohne den Pickel. Darf ich ihn ausdrücken? Oder habt ihr eine andere Idee? Vielen Dank! Gruß Alex78

Themen
Antworten (3)

Bei einem Gerstenkorn hilft nur Rotlicht, das beschleunigt den Heilungsprozess. Auf keinen Fall darf man da dran rumdrücken.

Eiterpickel am Augenlid

Ein Eiterpickel am Augenlid wird als Gerstenkorn bezeichnet. Man sollte auf keinen Fall selbst daran rumdrücken. DAs bricht von alleine auf. Ansonsten sollte man zum Augenarzt gehen und das behandeln lassen. Man kann den Genesungsprozess beschleunigen, in dem man eine Rotlichtlampe darauf hält. Die Wärme der Rotlichlampe sorgt für ein schnellers Austrocknen des Gerstenkorns.

Eiterpickel am Augeninnenrand

Würde im Bereich des Auges nicht herumdrücken.
Dies ist nicht ganz ungefährlich!
Einige Tage warten, vergeht meist von selber wieder.
Wenn nicht würde ich ihn beim Augenarzt ansehen lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren