Habe eingelagertes Wasser in den Beinen, gibt es Altenativen zu Entwässerungstabletten?

Hallo!Ich habe dicke schwere Beine, weil sich Wasser eingelagert hat.Mein Arzt hat mir Enwässerungstabletten verschrieben.Doch wenn ich sie nehme, bekomme ich ein starkes Herzrasen und fühle mich schlapp.Ich werde diese Tabletten nicht mehr nehmen, weil ich Angst habe, auch noch ein Herzproblem zu bekommen.Mir geht es im Moment garnicht gut.Kennt jemand eine Alternative zu Entwässerungstabletten?Danke für eure Tipps!

Antworten (5)

Meine Freundin hat schwere Wassereinlagerungen und bekommt regelmässig Lymphdrainagen. Sie muss darauf achten, dass sie salzarm isst und sich viel bewegt. Sie hat mit den Sportarten Walken und Schwimmen gute Erfahrungen gemacht. Ein Reistag in der Woche ist auch sehr hilfreich und entwässert stark. Als Tessorte empfiehlt sich Brennessel, aber auch Spargelsaft aus dem Reformhaus.

Wenn meine Füsse im Sommer bei der Hitze so anschwellen, lege ich einfach einen Reistag ein. Ich koche den Reis ohne Salz und esse ihn mit ein wenig Apfelmus, den ich ohne Zucker gekocht habe. Das wirkt bei mir, die Beine sind am nächtsen Tag wieder schön schlank.

Meine Mutter hat auch mit Wasser in den Füssen zu tun und leidet sehr darunter. Sie bekommt ab und zu Lymphdrainagen verschrieben, die sehr hilfreich sind. Frag einfach deinen Hausarzt, ob er dir auch ein paar Anwendungen verschreibt.

Eine Freundin von mir, kauft sich Spargeltabletten in der Apotheke, wenn sie stark geschwollene Beine hat. So viel ich weiss helfen sie.
Wenn die Spargelzeit ist, esse ich zum Beispiel gerne und viel frischen Spargel. Die Nebenwirkung...ich kann sehr gut entwässern.. und das auf natürliche Weise.

Du solltst so oft wie möglich die Füsse hochlegen und Brennesseltee trinken, der sehr harntreibend ist. Ausserdem Kompressionsstrümpfe tragen, das hilft auch bei schweren, dicken Beinen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren