Habe Ödeme im Körper, besonders in den Beinen

Hallo!Im Moment ist es wieder schön warm.Meine Freundinnen freuen sich, aber ich bekomme bei diesem Wetter starke Ödeme, besonders in den Knöcheln.Ich möchte kein Entwässerungsmittel nehmen, weil ich ein Herzproblem habe.Wäre da Kaffee ein gutes alternatives Hausmittel?Hat schon jemand von euch Erfahrungen gemacht?Freue mich über Tipps.Vielen Dank!

Antworten (4)
Heinzer

Zum Entwässsern ist Kaffee auf keinen Fall geeignet. Besser ist Wasser oder Kräutertees (Brennessel). Bei Wasseransammlungen im Körper fallen mir auch sofort die Organe Herz und Nieren ein--lass das abklären.

Ja...bei Ödemen im Körpergewebe muss zuerst geklärt werden, wieso sich das Wasser ansammelt. Trotzdem solltest du auch jetzt viel Wasser trinken, dich bewegen und bei jeder Gelegenheit die Füsse hochlegen.

Hallo Fiona, wenn du ein Herzproblem hast, muss du Rücksprache mit deinem Hausarzt halten. Was sagt er zu den Wasseransammlungen, findet er das "normal"?
Lass dich von ihm beraten was das entwässern betrifft.
Ich denke aber, dass Kaffee nicht gut für dich ist. lG jassi674

Ödeme

Bei Ödemen immer einen Lymphologen einmal zur Rate ziehen. Habe seit 25 mit Wassereinlagerungen in den Beinen zu tun. Seit meiner ersten Schwangerschaft. Seitdem gehe ich regelmäßig zur Lymphdräinage und trage fast ständig Venenstrümpfe, sonst halte ich es nicht aus vor Schmerzen. Aber damit geht es mir gut. Ich achte sehr auf meine Ernährung, treibe Sport und mit dieser Einstellung kann man das aushalten. Ansonsten muss man sich vielleicht ersteinmal Bilder ansehen, was es mal werden kann, wenn man nicht aufpasst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren