Habe unerklärliche Schmerzen im Fuß!

Hallo! Vor vierzehn Tagen bekam ich heftige Schmerzen im linken Fuß. Die Schmerzen kamen wie aus dem Nichts - hatte keinen Unfall o.ä. Ich war beim Arzt, der meinen Mittelfußknochen kontollierte, weil ich nicht auftreten kann. Das ganze war aber auch sehr schmerzhaft. Er sagte, daß es die Plantar-Sehne sein kann. Die Schmerzen wurden aber immer schlimmer und ich nahm meine Schmerz- und Cortison-Tabletten weiter. Dann stellte sich heraus, daß die Leukozyten in meinem Blutbild leicht erhöht sind. Ich bekam eine AU und Krücken. Die äussert starken Schmerzen strahlen aus vom Vorfuß in die Ferse und dann zur Wade hin. Jetzt soll ich auch noch zum MRT. Hat das etwas schlechtes zu bedeuten? Wer hat ähnliches erlebt? Wäre sehr dankbar für eine Nachricht. LG

Antworten (2)

Starke Schmerzen im Fuß können auf eine Entzündung der Sehne hindeuten. Bei einem MRT kann der Arzt das dann genauer sehen und entsprechend eine Behandlung einleiten.

Hey, nur weil du ein MRT machen sollst, heißt es nicht, dass dein Fuß in einem kritischen Zustand ist. Anscheinend wissen die Ärzte (noch) nicht was in deinem Fuß los ist, das MRT gibt ihnen die Möglichkeit noch besser rein sehen zu können.
Alles gute.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren