Hat jemand Erfahrungen mit Cremes, die die Haarwurzeln auf der Oberlippe wegätzen?

Eine Arbeitskollegin erzählte vor ein paar Tagen, dass sie eine Sendung mit Schönheitstipps gesehen hat, wobei eine Creme oder Lotion vorgestellt wurde, die nach dem Härchenzupfen im Gesicht (Oberlippe, Brauen) auf die gezupften Hautstellen aufgetragen wurde.
Diese Creme soll angeblich auf die Haarwurzeln Einfluss nehmen und sie sie quasi nicht mehr nachwachsen lassen.
Kennt jemand diese Creme, wo kann man sie kaufen und wirkt sie wirklich so toll?
Wer hat sie ausprobiert und kann etwas darüber berichten?

Lg Meggi

Antworten (1)
Ich würds nicht machen!

Ich Habe damit zwar null Erfahrug...Ich schreib Hier Trotzdem mal Meine Meinung...Das ist vollkommener Chemiescheis, sry für Den Ausdruck, machs doch lieber Mit nem Rasierer Oder Epilieren...Aber Von so ner ''Wundercreme'' würd Ich Die Finger lassen...Wer weiß Wie du drauf reagieren könntest?!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren