Herrn Unterhosen auf dem Wäscheständer Spinne im Freien

Es ist zum Glück die Jahreszeit gekommen wo die Wäsche im freien getrocknet wird.
Das tut der Wäsche gut und ist Energiesparender als im Trockner.
Was gibt es denn zu sehen, was haben die Nachbarn so raus gehängt?
Also bei mir ist es so das es bei der Herrn Wäsche viel Retro und Boxershorts gibt, gefolgt von Slips, Strings so gut wie gar keine, abgesehen von meinen und ganz selten ein paar Häuser weiter von mir gibts auch Herrn Strings im freien zu sehen.

Antworten (5)
Genau

Ich trage die Undies, die mir gefallen, was andere darüber denken, ist mir völlig egal. Von daher lasse ich natürlich auch meine Strings und JOcks draußen trocknen.

135790
Völlig egal

Jeder kann sehen was ich trage, es ist normal und kein Grund irgendwelche Sachen nicht draußen zu trocknen.
Verklemmte Gesellschaft heutzutage.

Meine String Tangas und Tangas, lass ich drinnen Trockenen, wegen den Nachbarn und Besuchern, die Retroshorts werden nach draußen ausgehangen. Leider ist ein großer Teil der Gesellschaft, sehr voreingenommen gegenüber Männer String Tangas, welche so viele Vorteile bieten was viele Frauen auch sehr zu schätzen wissen.

Fast nur Slips

Also in Unserer direkten Nachbarschaft sind eigentlich fast nur Slips zu sehen. Die Erwachsenen Herren eigentlich alle und die Frauen sowieso, zum teil in schwarz aber auch in weiß

Fast nur Boxershorts

Ich sehe auch fast nur Boxer- und Retroshorts. Ich bin der einzige, der Tangaslips und Strings auf der Leine hat. Es ist schon erstaunlich, wie einheitlich die Männerwelt nur diese schlabbrigen und weiten Boxershorts trägt. Ich finde die total unbequem und abtörnend, aber die große Mehrheit findet es offensichtlich toll.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren