Hilfe - 3-Jährige in der Trotzphase

Hallo ... Ich weiß nicht mehr weiter. Meine 3 Jährige Tocher raubt mir den letzten Nerv. Sie hört überhaupt nicht, ich kann machen was ich will. Ich habe sogar schon die GUte nacht geschichte ausfallen lassen. Beim Anziehen trette sie mich und beim Essen geht das Theater in der nächsten Runde... Hat hier jemand einen guten Rat, so das ich aus dieses Disaster raus komme.... Danke schonmal

Antworten (2)

Ruhe bewahren, nicht unterkriegen lassen, streng sein, aber auch nicht übertreiben. bei mir stelle ich fest, dass ich mich nach einer zeit gut an das schreien etc. gewöhne bzw. dass ich mehr auf durchzug schalten kann.

vielleicht kommt das bei dir auch noch. ;-) ich drücke dir ganz fest die daumen!

Durchhalten und konsequent bleiben!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren