Hilfe meine Eltern glauben ich habe eine Essstörung!

Hallo, bitte helft mir! ich bin ziemlich dünn für mein alter (50 kg bei 1, 70), und meine eltern denken ich hätte eine essstörung, aber ich möchte ja auch zunehmen, da ich mich zu dünn fühle, sie glauben es mir aber nicht. ich habe einfach nicht viel hunger, wie kann ich ihnen beweisen dass ich nicht magersüchtig bin??? BITTE bitte antwortet!!!

Antworten (10)
Hey....

Ich weiss es ist schon lange her, dass du diesen Artikel verfasst hast, aber ich bin momentan in der selben situation wie du (damals?), und ich habe nur einenRat: erklär deinen Eltern dass Magersucht eine rein psychologische Störung ist, also unabhängig vom Gewicht, kann jeder Magersüchtig werden. Allein die Tatsache, dass du bereit bist, zuzunehmen, zeugt davon, dass du NICHT Magersüchtig bist. Ich hoffe natürlich dass sich dein Problem mittlerweile gelöst hat.

Das geht nicht :(

Ich versuche wirklich mehr zu essen, und bemühe mich auch sehr, aber es geht nicht :(
meine eltern glauben mir nicht mal dass ich in der schule meine jause esse, sie glauben ich werfe sie weg oder verschenke sie... :( verdammt, so geht es nicht weiter... das alles zerstört mich.... ;(

Eben, von allen, mehr

Eben, Du musst von allen, mehr futtern! Eagl ob es Brötchen sind, oder Kekse, alles ist Nahrung und die brauchst du. Ok, verhungern tuste nicht, aber so kannst du eben auch nicht mehr Gewicht bekommen...
Das einzige ist konzequent mehr Nahrung zu dir zu nhemen und drinbehalten

ICH WEIß!!!

Und ich esse gern... (soweit es mir schmeckt)...
ja, ich treibe sport, aber nicht übermäßig 2 mal 2 stunden in der woche...
in der früh esse ich ein brötchen mit marmelade, dann in der schule einen apfel, zu mittag schaffe ich meist keine normale portion und esse ungefähr die hälfte, am nachmittag kekse oder so und am abend wieder eine halbe portion, manchmal etwas mehr oder weniger...

Was is genau

Was is denn genau deine Nahrung? Machst du Sport für 2 std am Tag? Essen ist lebensWICHTIG, das solltest du auch wissen, oder?

Dark-Dreams

Leider nicht

Ich ernähre mich von ziemlich fettigen und süßen zeug, das hilft nichts... :(
ich kann einfach nicht viel essen, ich esse bis ich genug habe und dann muss ich es lassen... :(

Wie wäre es mit...

Fettigem? Gehaltvollen Futter, wie bei Mc Doof es is? Dreh dir Pommes rein, dazu Cola..., oder Schnitzel mit Pommes, dann eine Sahne Torte zum Kaffee - davon 2 Stücke!

Und - du wirst zunehmen!

Dark-Dreams

Bitte leute helft mir...

Ich darf nichts mehr machen wenn ich nicht mehr esse als jetzt, ich muss den ganzen tag zu hause bleiben, darf mich nicht mehr mit freunden treffen, ...
sie drohen sogar damit mich zu einem seelenklempner zu schicken... :(
was soll ich tun? ich kann nicht mehr essen, ich habe nicht viel hunger...
bitte antwortet...

Hmm...

Sie behandeln mich wie eine magersüchtige, sie kontrollieren wie viel und was ich esse, wiegen mich alle 2 tage, ich habe die schnauze voll! ich kann nicht mehr... das macht mich echt fertig!
ich habe auch etwas abgenommen so etwa 1 kg, aber unbewusst, ich weiß auch nicht warum...

Eigentlich musst du niemanden irgendwas beweisen.
wenn du keine essstörung hast, dann ist doch alles super.
Wenn du nicht viel Hunger hast, dann gibt es andere möglichkeiten zuzunehmen.
Stelle deine Ernährung so um, dass du mit der wenigen Nahrung trotzdem viel Nährstoffe, aber auch Fette zu dir nimmst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren