Hab ich schon eine Essstörung?

Hallo ich heisse Jenny und bin neu hier. Seit ein paar paar Wochen geht es mir ziemlich Beschissen ich esse so wenig wie möglich und wenn ich gegessen habe dann hab ich ein total schlechtes Gewissen und übergebe mich dann. Mein Freund hat schon ein paar mal Theater gemacht weil ich eigentlich gar nicht essen will und er beobachtet mich teilweise die ganze Zeit. Wir arbeiten auch zusammen und auf der Arbeit drängt er mich immer dazu was vernünftiges zu essen. Fällt das schon unter Essstörung? Ich bin einfach so fertig weil mein Freund kein Sex mehr will und ich glaube das es daran liegt das ich so fett bin

Antworten (2)
Vernünftig essen ist wichtig

Hallo Jenny, es ist schon wichtig vernünftig zu essen. Also abwechslungsreich und in einem guten Maß für den eigenen Körper. Wenn du da unsicher bist, geh doch zu einer guten Ernährungsberatung. Da kannst du gute Tipps bekommen. Bei der Krankenkasse findest du Ansprechpartner. Wenn du mit dir im Reinen bist, kannst du dann auch entspannter auf dein Verhältnis zu deinem Freund schauen. Besser der Freund weg, als die Gesundheit. Denn ohne Gesundheit kannst du am Leben nur noch bedingt teilnehmen und das, was du an Gaben mitbekommen hast nicht mehr einsetzen in dieser Welt. Alles Gute dir.

Moderator
@ Jenny

Das sieht schon nach einer Essstörung aus und das ist nicht gesund. Ob du "fett" bist, und dein Freund daher keinen Sex mehr mit dir haben möchte, kann dir hier wohl kein User sagen.
Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren