Hilft Alpecin wirklich gegen Haarausfall?

Hey zusammen!

In letzter Zeit verliere ich leider ziemlich viele Haare und möchte jetzt etwas dagegen unternehmen. In der Werbung sehe ich immer das angebliche Wundermittel Alpecin, aber das ist wirklich sehr teuer. Kennt ihr vielleicht noch ein anderes Mittel das auch hilft, aber nicht ganz so ins Geld geht? Ich freue mich über jeden Tipp!

Antworten (3)

Vielleicht mal eine Blutuntersuchung machen lassen. wäre ja denkbar, dass man was mit Vitaminen machen kann. bin aber eher skeptisch und sehe das ähnlich wie Nikolai

Moonstone, wenn du ein Mann bist und dein Haarausfall testosteronbedingt ist, dann hilft dir auch kein Alpezin.

Hilft nicht wirklich gegen Haarausfall

Ich habe seit Jahrzehnten Alpecin forte im Schrank und nehme das auch ständig, aber meine Halbglatze habe ich trotzdem bekommen. Du kannst dir die Geldausgabe auch sparen und stattdessen täglich deine Kopfhaut massieren, um die Durchblutung der Haarwurzeln anzuregen. Vielleicht bringts ja wenigstens bei dir was...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren