Hilft etwas scharfes bei einer Halsentzündung?

Ich habe eine heftige Halsentzündung und ein Freund von mir meinte, ich solle einfach scharf essen, dann ginge es von alleine wieder weg.
Was haltet Ihr davon, so etwas schon mal gehört?

Gruß

Axel

Antworten (4)
Halsentzündung

Entschuldige bitte Elisa aber Ich habe vorhin gelesen
man soll nicht unbedingt was eiskaltes zu sich nehmen das schränkt die Wirkung des Immunsystems ein. Bei einer Mandeloperation wird Eis gegeben damit die Blutung gestoppt werden kann

Würde auch eher das Gegenteil empfehlen! Nichts scharfes aber dafür ein Eis schlecken ^_^

Ich glaube, dass es dir danach noch mehr im Hals brennen wird.
Trink mal lieber Salbeitee und nehme Propolisspray! Das hilft wirklich.

Moderator
@Axel

Hmmm... es kommt ganz drauf an, was man an scharfem ist. z.B. jeden Tag ein Teelöffel Meerrettich, den scharfen und keinen Sahnemeerrettich. Das hat folgenden Effekt: Die ätherischen Öle wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Abgesehen davon enthält Meerrettich viel Vitamin C, zumindest wenn er frisch ist. Die gleiche Wirkung sagt man auch Senfölen nach, genauso wie dem Ingwer, Zwiebeln wirken ähnlich.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren