Hilft gegen Pickel ein Saunabesuch mit anschließender Teebaumöl-Behandlung?

Ich habe eine total verpickelte Gesichtshaut und kriege das einfach nicht in den Griff. Jetzt habe ich von einer Arbeitskollegin den Tipp gekriegt, daß Saunabesuche mit anschließender Behandlung mit Teebaumöl der Haut sehr gut tun würde. Ist da was dran? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Ernst

Themen
Antworten (2)
Vorsicht mit Teebaumöl

Ich weiß, Teebaumöl ist total in, aber es gibt schon einige Leute, die das Zeug absolut nicht vertragen. Gerade im Gesicht solltest du daher ein bisschen vorsichtig sein. Es gibt aber auch noch andere Sachen, die gegen Pickel helfen, zum Beispeil Aknesalben.
Es wäre auch ganz sinnvoll, wenn mal ein Dermatologe eingeschaltet würde. Vielleicht kann der ja noch was machen.

Halte ich für ne ziemlich gute Idee. Denn durch die Wärme in der Sauna öffnen sich die Poren, so dass es anschließend leichter ist, die Pickel zu behandeln. Teebaumöl soll ja angeblich wirklich was bringen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren