Hilft Sonne gegen Pickel?

Hallo zusammen!

Ich habe immer wieder mit Pickeln und unreiner Haut zu kämpfen und bin daher ständig auf der Suche nach Mittel, die dagegen helfen. Nur leider ist das gar nicht so leicht da was Gutes zu finden. Jetzt habe ich gelesen, dass Sonne eines der besten Mittel sein soll um Pickeln vorzubeugen. Leider haben wir davon aber ja nie so viel... aber stimmt das denn wirklich?

Antworten (1)
Sonne

Hallo,
ja das ist schon richtig, Sonne tut der Haut gut. Was mir sehr geholfen hat sind Umschläge mit schwarzen Tee. Also schwarzen Tee kochen, lange (mind. 20 Minuten) ziehen lassen und dann etwas abkühlen lassen und auf die gesichtshaut legen und einwirken lassen mind. 10 Minuten. Das ganze an 5 aufeinanderfolgenden Tagen. Aber vorsicht mit den heissen Umschlägen. Man braucht ein bisschen Geduld.
Es hift total.

Danach die haut eincremen. Am besten mit der Allerg Tagescreme oder Allerg Basiscreme. Die Rezeptur kommt von einem Allergologen. Schau mal rein unter www.alpen-natur-pflege.de
Die Allerg Creme Produkte sind richtig gut. Du kannst sie online bestellen, werden portofrei geliefert.
Ich persönlich mache das mit den Teeumschlägen immer mal wieder. Sie helfen richtig gut. Die Allerg Creme benutze ich mittlerweile seit 3 JAhren. Ich bin super zufireden.
Würd mich freuen ein Feedback von dir zu bekommen
VLG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren