Ich bin schwanger und habe starke Wassereinlagerungen, was kann ich machen?

Hallo!Ich bin im sechsten Monat schwanger und habe starke Wassereinlagerungen.Meine Finger sind so geschwollen, daß ich nicht schreiben kann.Meine Schuhe kann ich nicht anziehen, weil meine Füße doppelt so dick sind wie normal.Seit Tagen regnet es und ich muß in den Schuhen meines Mannes herumlaufen.Was kann ich tun, damit sich die Wassereinlagerungen etwas auflösen.Ich weiss, daß ich keine Wunder erwarten darf, ich wünsche mir nur ein wenig Linderung.Wer kann mir einen Rat geben?Herzlichen Dank!Liebe Grüße Lilli82

Antworten (3)

Bei Wassereinlagerungen sollte man unbedingt zu einem Arzt gehen. Das kann auch sehr gefährlich werden und sich auf Lunge oder/und Herz legen.

Wassereinlagerungen

Wenn man mit Wassereinlagerungen zu kämpfen hat, sollte man ab und zu einen Reistag einlegen. Reis entwässert den Körper. Das kann man sowohl während einer Schwangerschaft als auch so tun.

Schwangerschaft und Wassereinlagerungen

Bein Wassereinlagerungen während der Schwangerschaft sollte man mit dem behandelnden Arzt sprechen. Er kann auch entscheiden, ob wasserabführende Medikamente eingenommen werden sollten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren