Ich habe ständig Entzündungen im HNO-Bereich, was kann ich machen?

Es ist leider eine endlose Geschichte, seit nun 3 Jahren bin ich ständig krank, also im Nasen- und Halsbereich. Ist die Nebenhöhlenentzündung gerade überstanden, sind die Mandeln entzündet. Ist das dann erledigt, kommt das nächste. Ich habe jetzt schon eine schmerzhafte Nasenscheidewandbegradigung hinter mir, die sollte mein Leiden beseitigen, hat aber nichts gebracht! Ich muss ständig Antibiotikum schlucken, was auch nicht gut ist und besser wird dadurch natürlich auch nichts.
Habt Ihr einen Rat für mich, was ich machen kann, um endlich wieder normal leben zu können?

Bitte, Judith

Antworten (1)

Vielleicht ist es bei dir an der Zeit für einen Heilpraktiker. Die normalen ärztlichen Behandlungen scheinen ja keinen nachhhaltigen Erfolg zu haben. Mir scheint auch, dass du ein schwaches Immunsystem hast. Da würde ein Heilpraktiker vermutlich ansetzen und dir Medikamente verschreiben, die das Abwehrsystem erst mal wieder stärken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren