Ich höre das Ticken der Uhr nicht mehr

Hallo!Gestern ist mir aufgefallen, daß ich das Ticken unserer Küchenuhr nicht mehr höre.Ist es möglich, daß ich schwerhörig bin, oder vergeht das wieder?Gruß daggi

Antworten (4)

Stimmt, oft bildet sich ein Ohrenschmalzpropfen vor dem Trommelfell und man hört nicht mehr so gut.

Naja, man muss nicht gleich Schwerhörig sein, es kann auch möglich sein, dass sich im Ohr sehr viel Ohrenschmals angesammelt hat. Den kann der HNO-Arzt ausspülen.

Batterie wechseln

Wenn Du die Küchenuhr nicht mehr ticken hörst, wird die Uhr wohl stehen geblieben sein. Du solltest Du die Batterie von der Uhr wechseln.

Gruß tom

Das Hören

Wenn man feststellt, dass man das leise Ticken einer Uhr nicht mehr hört oder im Sommer das Zirpen der Grillen, sollte man zu einem Ohrenarzt gehen. Es kann ein Anzeichen darauf sein, dass man nicht mehr gut hört und sich eine leichte Schwerhörigkeit einstellt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren