Ich komme mit dem Shampoo von Sante nicht zurecht!

Hallo! Vor 2 Wochen habe ich mir das Glanz-Shampoo von Sante gekauft. Es soll ja so gut sein, wie meine Freundin sagt. Wenn ich meine Haare damit wasche, sind sie danach fettig und strähnig. Auch meine Kopfhaut sieht etwas schuppig aus. Bin ich vielleicht allergisch gegen Naturkosmetik? Sollte ich das Shampoo nicht mehr benutzen? Was meint ihr? LG pinkrose

Themen
Antworten (4)

Ich finde Sante nicht gut, das Haar wird bei mir auch schuppig und fettig.

Die Sante Produkte sind zwar ganz gut, aber gerade bei dem Shampoon sollte man aufpassen und auch eine Spülung benutzen.

Auch Naturkosmetik kann unverträglich sein. Gerade bei Shampoos ist es nicht immer gegeben, dass man damit klar kommt. Wenn das Shampoo von Sante schuppige Haare und juckende Kopfhaut verursacht, sollte man auf jeden Fall auf ein anderes Produkt umsteigen.

Um das Haar ersteinmal wieder gut hinzubekommen ist es empfehlenswert eine Natronspülung vorzunehmen. Einfach einen Beutel Natronpulver in Wasser auflösen und damit die Haare waschen. Das Natron sorgt für einen natürlichen Ausgleich des Säure-Basen-Haushalt. Die Haare sind wieder ganz rein und man kann ein anderes Pflegesphampoo ausprobieren.

Also so wie das klingt, würde ich die Finger davon lassen, ernsthaft. Steig lieber wieder um.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren