Im Wald nacktbaden

Ich und mein Freund waren letztes Wochenende im Wald, haben dort eine BMX Bahn gebaut, diese Stelle war sehr dicht bewachsen, außerdem kennt sie auch keiner. Neben der Bahn gibt es einen kleinen Teich (ca. 40-50qm). Es wurde dann immer wärmer, irgendwann wollten wir uns beide im Teich abkühlen, haben uns aber nicht getraut. Nach ca. 30min sind wir doch reingegangen, als wir uns ausgezogen haben haben wir erstmal beide eine Erektion bekommen, sind dann aber schnell reingegangen. Als wir rausgegangen sind wollten wir weiterbauen, blieben aber nackt weil wir unsere Klamotten nicht nass machen wollten, mit der Erketion ging das dann meistens wieder. Seine Mutter (alleinerziehend) ist Mitglied in so einem FKK Campingplatz/Verein er selber aber nicht und war auch nie dort.

Würdet ihr im Wald nacktbaden oder sollten wir beide lieber auch im FKK Camp mitmachen?

Themen
Antworten (13)

@petraxyz
Ok, Eisbaden ist nicht ganz ungefährlich. Ich könnt das bei der Kälte nicht.
Sowas würd ich auch nie allein machen. Vielleicht jemanden mitnehmen.
Ich mag so nackt keine Zuschauer.
Andere erregt das ja sogar.

@joe3
Ja, für mich jedenfalls. Was wenn jemand der mich kennt, vielleicht sogar aus meiner Klasse, dann vielleicht noch ein Mädchen... sieht wie ich mit anderen Jungs... und dann noch mit einem Steifen.
Booa ey das wär der Supergau! ! !
Selbst wenn ein Mädchen das mich kennt am Strand lang käme und bei mir alles normal wär, würd ich meinen möglichst verbergen.
Bei Jungs oder Fremden macht mir das nix aus.
Glaub das hat nix mit verklemmt zu tun. Die Mädchen die ich kenne baden nie ohne. Weiß nicht wie es dann wär.
Außer meinen Freunden sieht bei mir keiner einen Steifen! Auch nicht meine freie Eichel.

Ich finde es auch sehr schön nackt in der Natur zu sein. Heuer hab ich mit Eisbaden angefangen. Am Sonntag war ich wieder am See. Es ist ein tolles Gefühl meinen Körper mit dem kalten Wasser zu spüren. Find's auch nicht schlimm, wenn mich da Leute sehen, die spazieren gehen. Eher besser, wenn Leute herum sind, da kann nichts passieren.

Was wäre denn da so schlimm, wenn Euch jemand sehen würde? Am Badesee oder im Wald mit ein paar Freunden, das ist doch ganz schön, zusammen nackt in der freien Natur zu sein. Wenn man mit guten Freunden zusammen nackt ist, kennt man sich ja untereinander auch sehr gut und da kann man sich ja auch schon mal gegenseitig anfassen.

Wenn ich iwo nackt bin ist es da wo es erlaubt ist. Auch bei uns an den Seen. Geh dann aber nur mit ein Paar Freunden, ohne Mädchen.
Leg auch keinen Wert darauf das man mich sieht. Im Wald war ich mit meinen Freunden auch schon nackt. Muß dann für mich aber auch sicher sein, das uns keiner sieht.
Das nervt total immer darauf zu achten das wirklich niemand in der Nähe ist. Sollte vielleicht dazu sagen das wir uns da dann auch berühren.

Henndrick

Ein FKK-Campingplatz ist aber was ganz anderes als nackt in der freien Natur zu sein, denn da gibt es keine Regeln wie man sich zu verhalten hat.

Wenn's euch gefällt

Ihr könnt sowas ja öfters machen und wenn ihr euch dran gewöhnt habt könnt ihr euch ja auch in einem Offiziellen FKK Campingplatz anmelden

Henndrick

Das war bestimmt kein schönes Erlebnis, sich in der Natur zu bewegen wo man auf sich gestellt ist muss man alles was man macht mit sehr viel Bedacht machen, so auf sich alleine gestellt sind wir heute gar nicht mehr gewohnt.
Aber wenn man nicht Leichtsinnig ist kann man viele neue Dinge und Erlebnisse erfahren.

Hab ich auch vor Jahren in meiner Nähe mehrmals gemacht. Allerdings ist dann ein Mensch ertrunken, ca 10 Jahre her, und seitdem hab ich den See gemieden. War aber auch damals ein tolles Gefühl. Mittlerweile wurde der See gesperrt.

Henndrick

Sich nackt in der Natur bewegen wo man niemanden stört ist doch was Wunderschönes, bei so einen abgeschiedenen Platz den man nur für sich hat ist es doch schön sich nackt zu bewegen Rad zu fahren und vielleicht auch mal zu Zelten. Einfach mit der Natur verbunden sein.

Im Wald nackt sein

Ich würde auch im Wald nackt baden, weil es mir Spaß macht, nackt in der Natur zu sein. Wenn der Platz so abgelegen ist, würde ich auch die Gelegenheit wahrnehmen und dort nackt Rad fahren, das mache ich öfter bei uns am FKK-Baggersee. Das macht mir auch immer sehr viel Spaß. Das mit der Erektion passiert mir auch schon mal, aber ich empfinde das Gefühl immer als sehr angenehm.

Henndrick

Das war doch ein schönes Erlebnis und hat euch beiden Spaß gemacht also warum nicht wieder machen, sowas ist schon was anderes als in einen FKK-Club wo es wohl Probleme geben könnte wenn man dort mit einer Erektion rumlaufen würde, da im Wald könnt ihr euch noch viel freier bewegen als in einen Club. Mit dem BMX würde ich da auch nackt fahren gerade weil es dort kein Publikum gibt was sich daran stören könnte.

Schönes Erlebnis, hat sicher Spaß gemacht. Nackt sein ist doch immer wieder schön, solange man niemanden damit belästigt. Seid ihr dann auch nackt BMX gefahren? Macht sicher auch viel Spaß.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren