Ist bei einem ständigen Arbeitsausfall wegen Depressionen eine Kur sinnvoll?

Meine Freundin leidet schon seit einiger Zeit an Depressionen und muss sich immer wieder krankmelden.
Wäre in so einem Fall eine Kur sinnvoll und bekommt man sie auch durch, wenn man sie beantragt?

Antworten (3)

Mir wurde vor einigen Jahren auch eine Kur wegen Depressionen bewilligt. Also versuchts ruhig!

Kur ist sinnvoll bei Depression

Hallo negiezbo
wenn der behandelnde Arzt die Diagnose Depression bestätigt und eine Therapie empfiehlt, die einen längeren Klinikaufenthalt erforderlich macht, wird die Kasse das schon übernehmen. Schließlich entstehen durch die steigende Zahl von Arbeitsausfällen durch Depressionen enorme Kosten für die Firmen und Maßnahmen dagegen werden unterstützt.
Viel ERfolg für deine Freundin, dass sie eine Kur bekommt!

Unterschiedlich

Das ist von Fall zu Fall unterschiedlich und kommt auf die Diagnose des Arztes an.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren