Ist die zweite Geburt immer leichter?

Hallo zusammen!

Ich bin jetzt das zweite Mal schwanger und eigentlich genau so nervös, wie bei meinem ersten Kind. Viele Frauen sagen aber, dass die zweite Geburt leichter und unkomplizierter ist als die erste, da man weiß, was auf einen zu kommt. Aber kann man das wirklich so verallgemeinern? Ist die zweite Geburt immer einfacher?

Antworten (3)

.....ja das lange Warten auf die Geburt und die bangen Fragen vorher, ob auch alles gut geht, das ändert sich wohl nie.....

Liebe biiene,

das ist ganz normal, dass man nervös ist.
Aber zu deiner Frage: Meine eigene Mutter hat immer gesagt, das erste Kind bahnt sozusagen den Weg, sodass die folgenden Kinder es dann etwas leichter haben, die Geburt also nicht mehr so lange dauert wie beim ersten. Allerdings war es bei hertha ja gerade nicht so. Also vermutlich musst du dich einfach überraschen lassen.

viel Glück!!!

Jede Geburt ist anders

Nein, biiene, das kann so verallgemeinernd nicht sagen. Natürlich, man weiß beim zweiten Mal schon, wie so eine Geburt abläuft. Aber bei mir war es zum Beispiel so, dass mein erstes Kind eine Spontangeburt war und sehr schnell auf der Welt war, während mein zweites Kind in STeißlage war. Was das heißt, möchte ich lieber nicht näher ausführen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren