Ist eine Sonografie sinnvoll, wenn man ein gelegentliches Herzstolpern hat?

Hallo! Wenn ich abends zur Ruhe komme, oder mich auch tagaüber ausruhe, bekomme ich ein unangenehmes Herzstolpern. Das fühlt sich an, als würde das Herz aussetzen und dann mehrere Schläge hintereinander machen. Ausserdem muß ich dann jedesmal husten. Sollte ich diese Beschwerden ernstnehmen und eine Sonografie durchführen lassen? Was meint ihr? Gruß Friedmanny

Antworten (1)

Eine Sonografie des Herzens kann nie schaden. Mit der Ultraschalluntersuchung können Fehlfunktionen des Herzens und der Herzklappen erkannt werden. Herzrhythmusstörungen hingegen kann man am Besten mit einem Langzeit-EKG erkennen. Bei dem Langzeit EKG werden die täglichen Aktivitäten mit Zeitpunkt festgehalten und anschließend gemeinsam mit dem Arzt ausgewertet. Wenn Du genaueres wissen möchtest und diese Untersuchung durchführen lassen willst, bist Du bei einem Kardiologen bestens aufgehoben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren