Ist es meine Periode? Bitte schnelle Antwort!

Hallo, es ist eine spezielle Situation deshalb lese ich nicht einfach andere Beiträge. Aaaaaalso:
Ich habe seit etwas länger als 2 Jahren Brustwachstum und jetzt BH Größe A-B oder so. Bin übrigens 11. Seit ungefähr 1 1/2 - 2 Jahren habe ich weißFluss und Scham- & Achselbehaarung. Achsel seit etwa 1-2 Monaten und Scham seit etwa 1 1/2 Jahren. Vor 3 Wochen und jetzt auch habe ich braunen Ausfluss, aber nicht zähflüssig sondern trocken eher, als wäre es vertrocknet mit Stückchen die teilweise noch weicher sind. Und vor 1 Monat ca. Hatte ich extreme Bauchschmerzen und konnte nicht gehen, eher im Unterleib. Und ebenfalls vor 1 Monat hatte ich beim Abwischen frisches Blut auf dem Papier jetzt eben das selbe in braun aber es ist auch in der Hose. Leichte Stimmungsschwankungen hab ich auch. Ist es eingetrocknetes Blut oder sowas? Es sind glaube ich keine Schleimklumpen dabei, nur diese braunen weicheren Klümpchem. Es kommt nicht vom hintern, also ist keine Kac*e sondern es kommt vorne raus 😁 Soll ich Slipeinlagen verwenden? Es ist mir so peinlich aber keine Unterhose ist immer so ... Dreckig ...
bittttteeeeeeeee helftn mir
Daaaanke schooonmaaal 💞💞

Antworten (7)

Ich musste sofort an meine erste Periode denken als ich dein Post gelesen hab.
Bei mir war es genau so und ich wusste auch nicht was das soll. Ich wollte es meiner Mutter anfangs nicht sagen, aber sie hat gemerkt das ich starke Bauchschmerzen hatte und ist mit mir zum Frauenarzt gegangen. Der meinte das es das anfangs normal ist und so eine schwache Blutung aussieht.

Danke

Danke, dass du mir so hilfreich geantwortet hast, die meisten brauchen immer ewig bis sie antworten und dann ist die Antwort auch noch vollkommen sinnlos 😧

Nur die Ruhe

Genau so, Vorblutung ist eine gute Bezeichnung. Die richtige Periodenblutung kommt sicher bald. In Ruhe abwarten, du kannst damit nicht falsch machen.

Ka ...

Warum ich mich so schäme, aber es ist eben so 😞. Also meinst du es könnte sowas ähnliches sein wie eine Vorblutung oder irgendetwas? Aber ich will einfach mal abwarten, wenn es wieder passiert spreche ich vielleicht mit jemandem darüber.

Periode?

So wie du das beschreibst ist das noch keine richtige Periodenblutung, hängt aber mit den hormonellen Aktivitäten zusammen. Slipeinlage solltest du immer dabei haben. Die sind alleine bei Weißfluss schon gut. Aber warum haben Jugendliche in der Pubertät immer dieses unsinnige Schamgefühl vor ihren Eltern? Vor denen sollte einem doch nicht peinlich sein. Darüber hinaus hat deine Mutter sicher beim Waschen deiner Unterhosen gemerkt, was bei dir vorgeht

Naja...

Mit Mutter/Tante ist es mir zu peinlich, und die meisten meiner Freunde haben sie noch nicht und kennen sich nicht aus. Und ich denke nicht das ich heimlich zum Gynäkologen gehen kann... aber ich warte ob es wiederkommt, dann sage iches meiner Mutter denk ich.

Hi

Kannst du darüber nicht mit deiner Mutter / Tante / Cousine / Freundin sprechen? Am sichersten wäre immer noch ein Gynäkologe.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren