Ist Krebs bei Kindern eine erbliche Veranlagung?

Hallo!Die Tochter meiner Nachbaruín ist 14Jahre alt und man hat gestern festgestellt, daß das Kind an Krebs leidet.Sie hat einen bösartigen Tumor, die Ärze machen wenig Hoffnung.Ich bin total geschockt und kann das nicht verstehen.Wie kann ein Kind Krebs bekommen?Ist das eine erbliche Veranlagung oder sind das Umwelteinflüsse?Was sagt ihr dazu?Grußsandy75

Antworten (1)
Kinder mit Krebs

Das kann alle möglichen Gründe haben... einerseits kann das am Erbgut liegen, bzw. an verändertem Erbgut. Es gibt auch immer unterschiedliche Krebserkrankungen je nach Alter. Es kann auch gut an den äußeren Umständen oder an irgendwas während der Schwangerschaft liegen. Den genauen Grund kennt leider keiner!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren