Ist Rauchen mit Filter weniger schädlich als Rauchen ohne Filter?

Mein Sohn ist zu meinem Leidwesen mit dem Rauchen angefangen. Dazu raucht er auch noch ohne Filter. Ich bin der Meinung, daß ein Filter einige Schadstoffe wegfiltert, oder? Was meint ihr dazu? Danke für euere Beiträge. Gruß, Ernie

Antworten (10)
Placi
Ist egal

Kommt nicht drauf an, Rauchen ist ohnehin schlecht.

Ich habe die wenigen Zigaretten immer ohne Filter geraucht.

Ja, das stimmt, selbstgedrehte Zigaretten haben oft weniger Schadstoffe im Tabak als Filterzigaretten. Schädlich ist alles, was mit dem Rauchen zu tun hat.

Rauchen

Rauchen ist immer gesundheitsgefährdend, ob mit oder ob ohne Filter. Leute die die Zigaretten selber drehen und ohne Filter rauchen, haben zumindestens oft den reinen Tabakverschnitt ohne zusätzliche Giftstoffe. Filterzigaretten haben oft noch zusätzliche Duftstoffe und Geschmacksverstärker.

Allerdings kann man auch, wenn man die Zigaretten sich selber dreht, sich einen kleinen dünnen Filter mit reindrehen.

Moderator
Jo

Und am besten sollte es auch noch Alkohol oder gleich Heroin für Jugendliche möglichst billig zu kaufen geben. Joh, ne, is klar.

Ernie

Ey, ohne filter bringts halt mehr, wennde anner filterkippe ziehst siehtste ja wie alles gelb wird, is das niko, soll aber nich in filter sondern inne lunge. problem is nur das wenn ich ohne filter smoke nach ner zeit immer son kratzen im hals hab und wieder filters rauchen muss unds da aber nich so starke gibt das mein körper das niko krigt das er braucht. voll scheiße weilste dann wieder mehr kippen brauchst und das ends teuer ist. für sbahn und alles gibts billigere tickets für jugendliche, solltes auch für kippen geben weil wir halt mitm tg nich so viel kohle ham

Die einen sagen so - die anderen so

Ich glaube, bei dem Gift-Cocktail den man sich mit einer Fluppe reinzieht ist es fast unerheblich, ob mit oder ohne Filter. Einige sagen, das Papier wäre das giftigste an der Kippe, andere reden davon, dass der Filter so etwas wie Asbestose auslösen könnte; andere meinen dass die Parfümierung der Tabake krebsfördernd sei (nicht der Tabak selbst).
Ich denke, da werden viele Binsenweisheiten mit dummen Zeug gemischt und als Hoax unters Volk gebracht.

Moderator
@hase02

Das Bundesamt für Risikobewertung sagt dazu etwas anderes. Rauchen mit Filter ist weniger schädlich als ohne.

Ohne ist gesünder

Und er hat auch mehr davon, denn inhalliert er den Rauch, so ist es kräftiger, hat mehr Geschmack, aber all die Schadstoffe, die im Filter sind, fallen dabei fort. Ohne Filter ist gesünder.

Moderator
@ernie

Darüber sind sich die Wissenschaftler nicht ganz einig, außer Rauchen ist überhaupt schädlich und vielleicht kann dir die Seite www.rauch-frei.info, eine Informationsseite der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) für Jugendliche, helfen bessere Informationen zu bekommen und auch deinen Sohn vom Nichtrauchen zu überzeugen.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Ja

Es ist auf jeden fall gesünder mit filter zu rauchen

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren