Kann andauerndes Kribbeln auch psychisch bedingt sein?

Seit Wochen kribbelt es andauernd an diversen Körperstellen (Arme, Füße, Gesicht. Wegen Depressionen bin ich bereits seit einger Zeit in psychologischer Behandlung. Nun ist auch noch meine Mutter vor zwei Monaten verstorben. Könnte das Kribbeln auch eine psychische Ursache haben, was meint ihr? Bin dankbar für euere Beiträge dazu. Gruß, Leelee

Antworten (1)
Kribbeln

Das Kribbeln kann durchaus eine Begleiterscheinung deiner Depression sein. Sprich mit deinem Psychiater darüber.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren